Thema: Überraschung
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #126  
Alt 06.08.2017, 15:16
Überraschung1 Überraschung1 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2015
Ort: ZH
Beiträge: 66
Standard Palliativ Medizin

Hallo zusammen
Nach eineinhalb Jahren bin ich nun bei der lupenreinen palliativ Medizin angekommen. Ich habe die drei-wöchentliche-Antikörpertherapier, und das war's. Während ich bis jetzt nach Laborbefunden, PetCt - Auswertungen, Tumormarkertests behandelt worden bin, ist jetzt mein Wohlbefinden das Mass aller Dinge. Solange es mir noch gut geht, wird nichts mehr gemacht ausser eben dieser Therapie. Und wenn ich dann Schmerzen kriege, geht es husch husch ins PetCt, und dann evtl. noch eine Chemo = targeted Therapy. Schauen, wie lange dies noch weiter geht. Bin wohl auf der Zielgeraden. Ich will nicht jammern, so vielen hier geht es gleich oder ähnlich wie mir, trotzdem - es ist nicht immer einfach, mit einigermassen Anstand das ganze hinter sich zu bringen.
Überraschung1
Mit Zitat antworten