Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 07.03.2020, 12:20
Rottweilerkumpel Rottweilerkumpel ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 16.01.2020
Beiträge: 33
Standard AW: Rundherd im rechten mittlerem Lungenflügel

Herzlich willkommen, Simone!
Zu den meisten Fragen kann ich dir auch keine Antwort geben. Aber dieses Gebilde, das nicht klar abgrenzbar ist, scheint wohl wirklich keinen sofortigen Handlungsbedarf auszulösen. Ich habe so etwas nach Chemo und Bestrahlung (keine OP) auch. Vermutlich ist es Narbengewebe, wo vorher der Tumor gesessen hat. Bei der letzten Nachsorgeuntersuchung wurde sogar eine Vergrößerung dieses "undefinierten Gewebes" festgestellt. Trotzdem verfahren wir nach "watch and wait", wie du es so schön genannt hast. Erst, wenn es wachsen sollte, könnte man wirklich herausfinden, um welches Gewebe es sich handelt.
Ich glaube also, du solltest dir darum nicht allzu viel Gedanken machen. Du stehst ja unter ständiger Beobachtung.

Gruß
Rene
Mit Zitat antworten