Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 02.06.2020, 12:14
Benutzerbild von Tante_Hermine
Tante_Hermine Tante_Hermine ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.02.2014
Beiträge: 40
Standard Reha mit Kinder - wohin? Alternativen zu Bad Oexen?

Hallo an alle!

Ich bin alleinerziehend und muss daher die Kinder mit in Reha nehmen.
Wir waren zweimal in Bad Oexen, 2014 AHB und 2016 Reha.
Das war super, meine Kinder waren beim ersten Mal 1. und 4. Klasse, danach 3. und 6., es waren jeweils tolle vier Wochen für uns alle, Schule und Betreuung klappt gut, ich fand mein Programm auch sehr hilfreich und wirklich "fit machend".

Jetzt überlege ich erneut eine Reha zu beantragen, da ich extrem erschöpft bin.

Die Kinder sind nun 15 und 12 und es dürfte schwer sein, sie wieder mitzunehmen, ich habe aber keine andere Möglichkeit, und den 15jährigen will ich nicht wochenlang alleine lassen.

Bad Oexen wäre ev. denkbar, allerdings wäre vielleicht auch ein anderer Ort nett?
Ich habe schon viel im Internet geschaut, habe aber nichts anderes gefunden, das kann doch nicht sein??

Wer hat Erfahrungen, wo man die Kinder noch GUT mitnehmen kann? Vor allem auch in dem Teenageralter?

Denn Reha funktioniert für mich nur (in dem Sinne, dass ich mich erholen kann und das ist dringend nötig, kann seit einem Jahr nicht mehr arbeiten, weil zu erschöpft ), wenn auch die Kinder gut versorgt sind, sich wohl fühlen und auch ein paar Gleichaltrige da sind....

Danke für Eure Hilfe!

Viele Grüße und alles Gute,
Hermine
__________________
Bin zwar Wenigschreiberin, fühle mich Euch aber sehr verbunden!
Liebe Grüße!
Mit Zitat antworten