Einzelnen Beitrag anzeigen
  #14  
Alt 17.01.2010, 15:13
Benutzerbild von mondkalb
mondkalb mondkalb ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.12.2009
Ort: Eisenstadt, Burgenland Österreich
Beiträge: 145
Standard AW: Wo sind die Österreicher?

Hallo!
Ja, ich möchte euch von meiner Schwester erzählen. Sie hatte seit 2000 Nierenkrebs. Sie hatte eigentlich lange Zeit eine relativ gute Lebensqualität und konnte auch mit dem Stress der engmaschigen Kontrollen gut umgehen. Dann kamen immer mehr Metastasen und seit Juli 2009 verschlechterte sich ihr Zustand rapide. Wir hatten immer ein besonderes Verhältnis zueinander und als ich heuer im Juli mit meiner Familie auf Skye auf Urlaub war, wollte ich gar nicht mehr zurückkommen, weil ich wusste, dass etwas Schreckliches auf uns warten würde. Aber dem kann man sowieso nirgendwo entkommen. Schließlich starb sie am 21.11.2009 im AKH Wien, alleine, weil wir alle nicht so schnell mit ihrem Tod gerechnet hatten. Wie ihr euch vorstellen könnt, war Weihnachten und der Jahreswechsel schrecklich zumal sie am 30. Dezember auch noch ihren 50. Geburtstag gefeiert hätte. Jetzt gehen wir durch eine schwere Zeit und jeder muss es auf seine Art verkraften. Mal geht es besser mal geht es schlechter, aber das ist eben so. Das Lesen und Schreiben im Forum hat mir sehr geholfen und ich freue mich, dass auch mal Österreicher von sich hören lassen und ich möchte auch eure Geschichte hören.
LG Monika
Mit Zitat antworten