Einzelnen Beitrag anzeigen
  #15  
Alt 17.01.2010, 21:53
RoteHexe RoteHexe ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 26.05.2009
Beiträge: 204
Standard AW: Wo sind die Österreicher?

So jung war deine Schwester,warum finden die klugen Leute,kein Mittel gegen den furchtbaren Krebs? Ich kann dir nicht einmal sagen,mit jeden Tag wird deine Trauer weniger,stimmt nicht,es wird vielleicht leichter,aber nicht weniger. Als meine Eltern gegangen sind,dachte jeder ich habe das weggesteckt und es geht mir besser,stimmt nicht,heute nach 6 Jahren möchte ich manchmal noch meine Mama anrufen um ihr etwas zu erzählen,leider nicht mehr möglich!
Auch du wirst wieder einmal ein Leben führen,wo die Trauer nicht im vordergrund steht und du mit einen Lächeln an deine Schwester denken kannst,aber das braucht Zeit.
Tja meine Geschichte,im Februar 2009 mußte ich wegen akuter Atemnot trotz Sauerstoff ins Krankenhaus,COPD IV habe ich ja schon länger und seit 2008 bin ich 24h am Tag Sauerstoffabhängig,ist nicht so lustig,aber man gewöhnt sich dran. Nachdem einige Untersuchungen gemacht wurden,auch CT,hat man mir gesagt das ich drei Rundherde habe,um das abzukürzen will ich nur sagen,zwei waren oB,der dritte war das Karzinom.Ich denke was ich alles an Untersuchungen gemacht habe wird dich kaum interessieren,ich mache es kurz,nach Bestrahlungen im AKH und siebenmaligen Aufenthalt im Krankenhaus,geht es mir ganz gut.Nächste Untersuchung ist im Februar 2010,also heisst es abwarten.
So genug für heute!

LG Christine
Mit Zitat antworten