Einzelnen Beitrag anzeigen
  #14  
Alt 05.07.2007, 09:33
Steffi1601 Steffi1601 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.06.2007
Beiträge: 28
Standard AW: ..was auf meiner Seele liegt...

guten morgen astrid!

du magst wohl auch recht haben, ja ein hund braucht viel zeit und macht auch arbeit, aber ich denke es ist eine sache die einen menschen erfüllt und auch wenn es ab und zu stressfaktor sein mag trotzdem hilfreich sein kann, wie creepy schreibt einfach ein gefühl des vertrauens ausstrahlt und "man ist nicht so allein"....
aber das muss jeder für sich selbst entscheiden.... kann deine art darüber zu denken schon auch verstehen... ich bin da anderst aber zum glück ist die menschheit verschieden... ;-)

nun zu dir liebe yvonne!

zuerst mal kann heute leider net so viel schreiben, hab heute viel zu tun, tut mir leid!!!!

deine nachrichten dass es deiner mama gestern gut gingen freut mich sehr für euch! und das sie dich unterstützt in sachen tier finde ich auch super...
es sprühen wieder etwas lebensfreude und zuversicht aus deinem beitrag wie viel so ein paar häärchne bewirken ;-) (ist aber lieb gemeint gell!!!!)
konnte heute richtig glücklich deinen beitrag lesen freu mich seeeeeehr für euch!
naja das wetter belastet ja sogar gesunde menschen zur zeit, aber das packt ihr schon!
für eure untersuchungen drück ich euch beide daumen!!!! ihr packt das!!!
denk an euch!!!!
wünsch dir heut nen schönen und ruhigen tag!!!! drück dich
Liebe Grüße Steffi
Mit Zitat antworten