Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 20.06.2020, 13:59
katuscha111 katuscha111 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.06.2013
Beiträge: 34
Standard Alternative zu Fentanyl und Methadon

Hallo!

Meine Mama hatte in 2013 Speiseröhrenkrebs. Mit Folgen der Krankheit, Chemotherapie und Bestrahlung hat sie immer noch zu kämpfen. Insbesondere mit starken Schmerzen.

Am Anfang hat meine Mama Fentanyl-Pflaster verschrieben bekommen. Wegen den Nebenwirkungen (unter anderem Atemnot) "stieg" sie auf Methadon um. Die Schmerzen wurden besser, allerdings hat sie wegen Methadon extreme Verdauungsprobleme. Schon vor ihrer Erkrankung hatte sie immer Probleme mit Verstopfung. Chemotherapie und Antibiotika haben es noch verschlimmert.

Kennt vielleicht jemand eine Alternative zu Fentanyl und Methadon?

Vielen Dank für die Antworten
Katharina
Mit Zitat antworten