Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 01.08.2016, 00:59
Arya Arya ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2015
Beiträge: 102
Standard AW: Gefahr einer Erkrankung

Hallo,

ich glaube, so generell kann man das nicht sagen. Es gibt erbliche Krebsarten und andere. Wenn Anlaß besteht, kann man sich genetisch beraten lassen. Zum einen wird erörtert, welche Krebart der Verstorbene hatte. Es werden Lebensumstände beleichtet (etwa gibt es bei einem Raucher mit Lungenkrebs auch andere als genetische Gründe für die Krebserkrankung. Wenn z.B. Familienangehörige erst im hohen Alter Krebs bekommen, ist das irrelevant, weil mit zunehmendem Alter das Krebsrisiko steigt.

LG

Arya
Mit Zitat antworten