Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8  
Alt 26.03.2008, 09:43
Benutzerbild von Babyalina
Babyalina Babyalina ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.03.2008
Beiträge: 69
Standard AW: 7-Stunden Wertheim-Meigs-OP hinter mir

Hallo Nikita,

also zum ersten möchte ich Dir sagen, dass ich schon etliche Beiträge von Dir gelesen habe und Dich als Person sehr stark einschätze. Du hast trotz aller widrigen Umstände und vielen Nebenwirkungen den Mut nicht verloren und vor allem nicht aufgegeben.
Dafür bewundere ich Dich sehr und...
Beneiden tue ich Dich um Deinen Wohnort - Du scheinst in Portugal zu leben. In anderen Berichten von Dir habe ich gelesen, dass die Wertheim-Meigs-OP in Deinem Land nicht durchgeführt wird, da man sie wegen der hohen Nebenwirkungen(20% aller Operierten leiden wohl unter den unterschiedlichsten Nebenwirkungen) ablehnt.

In einem anderen Bericht jetzt schreibst Du, dass die OP nicht durchgeführt werden konnte, da der Tumor bereits zu groß war. Du hattest ein Adenokarzinom - das ist glaube ich seltener als ein Plattenepithelkarzinom - und es ist glaube ich auch schwieriger zu behandeln - oder habe ich da etwas falsch in Erinnerung.

Ich danke Dir sehr für Deine Hinweise zu den Nebenwirkungen der kombinierten Radio - und Chemo mit Cisplatin - ich soll 1 x wöchentlich eine Chemo bekommen, muss dafür die Nacht vorher in die Klinik - 1 Tag und die folgende Nacht dableiben - dann kann ich wieder gehen.
Die Bestrahlung bekomme ich täglich mit 1,8 Gy ca. 5 Minuten ambulant.

Du sprichst von Cortison? Bekommt man das automatisch auch???? Davon wußte ich bislang noch nichts und davor habe ich natürlich auch Bedenken.
Das wäre mir noch sehr wichtig zu wissen, weil man von Cortison ja auch noch aufgeht wie ein Hefekuchen. Natürlich ist das alles nicht so schlimm, wie am Krebs zu sterben, aber ich bin einer der Frauen, die immer alles ganz genau vorher wissen will und den Ärzten ein Loch in den Bauch fragt.
Von Cortison habe ich halt bislang nichts erzählt bekommen.

Vielen Dank, wenn Du mir weiterhin deine Erfahrungen mitteilst.
Ich war übrigens auch auf deiner Homepage - aber das ist eine Seite mit ganz viel Virencheckern - Habe dort von Dir nichts gefunden.

Liebe Grüße und Danke
von Christiane (Babyalina)
Mit Zitat antworten