Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2686  
Alt 12.01.2020, 12:42
Wolliby Wolliby ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2020
Beiträge: 10
Standard AW: Plauder-Thread

Hallo an alle, ich bin neu hier, das ist mein erster Beitrag. Bei mir wurde im November ein Muttermal entfernt und das Ergebnis MM 1,6mm mitgeteilt. Im Dezember folgte der Nachschnitt und die Wächterlymphknotenentfernung. Telefonisch habe ich mitgeteilt bekommen, dass alles in Ordnung war. Warte noch auf den schriftlichen Befund und die Nachsorge, die 3-monatlich Hautarzt, und 6-monatlich Sono voraussieht. Meine Frage bezieht sich jetzt aber auf den Schwerbehindertenausweis. Habt ihr den alle beantragt? Macht der Sinn? Bin 47 Jahre alt und habe einen festen Arbeitsplatz. Falls das Thema hier falsch ist kann es evtl. verschoben werden. Danke, Gruß Wolliby
Mit Zitat antworten