Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 02.10.2012, 12:47
Breeze Breeze ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.09.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 40
Standard AW: Ich bin schwanger und habe Brustkrebs!

Zitat:
Zitat von jenin_hh Beitrag anzeigen
Ich hatte furchtbare Angst, dass die Chemo nicht anschlägt. Es hieß immer, dass der Tumor unter der Chemo schnell kleiner werder würde.
Mein Tumor war noch größer als Deiner und ist anfangs unter der Chemo nur ganz langsam kleiner geworden, zeitweise sogar gar nicht. Ich war natürlich sehr beunruhigt deswegen, aber gegen Ende der Chemozyklen war der Tumor dann auf dem Ultraschall gar nicht mehr nachweisbar. Nach der OP zeigte sich, dass nur noch ein minimaler Rest vorhanden gewesen war.

Ich schreibe das, damit Du Dir nicht allzu große Sorgen machst, falls sich der Schrumpfvorgang nicht von Anfang an so gestaltet, wie man es sich eigentlich vostellt und wünscht. Hauptsache ist, dass der Tumor nicht weiter wächst.

Ich wünsche Dir alles Gute!