Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 04.09.2007, 21:10
italy italy ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2007
Beiträge: 14
Unglücklich 4/5 vom magen entfernt wie gehts weiter

hallo liebe leute ich brauch hilfe. bei meinem vater wurde magenkazinom festgestellt stadium T2, N2.
Im wurde am mittwoch den 29.08.2007 4/5 vom magen entfernt und gleichzeitig auch mehrere lymphknoten. wo genau die gelegen waren weiß ich leider nicht. Die OP hat er super überstanden, er hat keine metastasen in keinem organ (z.B. Leber, niere unsw sind nicht befallen). gott sei dank. in ein paar lymphknoten die entfernt worden sind, sind zellen entdeckt worden, ist daher eine chemo notwendig??? Wie ist die weitere vorgehensweise,
kann mann das wieder in den griff kriegen, wie sind die überlebenschancen
bitte helft mir ich weiß nicht mehr weiter.
Mit Zitat antworten