Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 25.10.2018, 00:59
TePe TePe ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.12.2005
Beiträge: 51
Standard AW: Ganzkörper MRT als Vorsorge?

Der Thorax Scan ist nur für die Lunge. Beim Kleinzeller bringt das natürlich nichts weil der so schnell wächst.

MRT geht ohne Strahlenbelastung einher.

Krebs macht oftmals keine Symtome und diese zuzuordnen ist oftmals auch nicht einfach. So ein Krebs wächst ja nun auch nicht innerhalb von Monaten da erscheint mir eine Luxusvorsorge reizvoll wenn man das Geld dafür hat. Vielleicht bin ich ja ein Hypochonder aber so falle ich wenigstens nicht der Krankenkasse zur Last.

Micha

Geändert von gitti2002 (26.10.2018 um 00:24 Uhr) Grund: Vollzitat