Einzelnen Beitrag anzeigen
  #24  
Alt 04.10.2011, 12:02
Benutzerbild von Martin59
Martin59 Martin59 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2004
Beiträge: 524
Standard AW: Chemo nach dem B-ALL Protokoll beim Rezidiv eines HmNHL

Moin Moin zusammen,
hier nun der weitere Ablauf:

Tag +1 Pause
Tag +2 Pause
Tag +3 Gabe von 50 mg/kg Cyclophosphamid
Tag +4 Gabe von 50 mg/kg Cyclophosphamid
Unterstützt wird die Gabe mit Medis gegen Übelkeit sowie Blasenschutz.
Der PH-Wert wird mittels Teststäbchen regelmäßig kontrolliert und regelt
dadurch die Gabe von Mesna.
Ab Tag +5 ist man medikamentenfrei. (Heparin mal außen vorgelassen)

Die Aplasiephase verlängert sich unter CY median um 2 Tage, so dass sie etwa
14 Tage dauert, wobei auch das natürlich von Patient zu Patient schwankt.

Sollte sich an dem, was ich geschrieben habe, etwas ändern, werde ich dies umgehend korrigieren.

In diesem Sinne weiterhin alles Gute

Martin

Geändert von Martin59 (04.10.2011 um 16:01 Uhr)
Mit Zitat antworten