Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8  
Alt 03.08.2006, 14:26
J2K J2K ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 13.03.2006
Ort: Zürich
Beiträge: 111
Standard AW: Krebs und Studium

Zitat:
Zitat von viviana
Über die Krankheit mit allen möglihen Menschen zu sprechen macht keinen Sinn, da viele einen dann nur noch aus dem mitleidigen Blickwinkel sehen.
...oder einem systematisch aus dem Weg gehen.

Auf der anderen Seite kann man mit Krankheiten das Mitleid oder die Betroffenheit vieler Leute ja auch schamlos ausnutzen.

Man stelle sich nur mal ein Bewerbungsgespräch mit einem Krebskranken nach Inkrafttreten des Anti-Diskriminierungsgesetzes vor. Zunächst verschweigt man alles schön brav in der schriftl. Bewerbung, dann nimmt man ein Aufzeichnungsgerät zum Gespräch mit und plaudert aus dem Nähkästchen. Vorher am besten noch eine Rechtschutzversicherung abschliessen
Mit Zitat antworten