Thema: Für CAro
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #16  
Alt 11.11.2004, 22:12
roro
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Für CAro

Liebe CAro,

ob Du die nachfolgenden Zeilen noch lesen konntest, wissen wir leider nicht. Sie sollten Dir Kraft auf Deinen Weg geben. Jetzt bist Du den Weg gegangen, von dem wir gehofft hatten, dass er noch nicht so schnell am Ende ist. Auf jeden Fall hat Deine körperliche Qual ein Ende. In unseren Gedanken wirst Du weiter bei uns sein.

Wir denken an Dich.

Katrin und Robert aus Weimar


Kraft der Tränen - Für CAro

Noch kenne ich DICH fast nicht,
und doch bewundere ich DICH.
DU hast uns allen bisher viel gegeben,
deshalb woll´n wir für DICH jetzt weiterleben.

NEIN, das soll kein Abschied sein!
Und immer wieder NEIN, NEIN, NEIN!

Wir können vieles nicht verstehen.
Warum sollst DU denn jetzt schon gehen?
DU bist so jung und voller Hoffen,
das ganze Leben liegt noch offen.

Halt DEINE Pläne fest und DEINE Ziele
in einer glücklichen Familie
mit André und mit Eurer Tochter Lara,
dann sind auch die Gedanken klarer.

Jetzt sind wir dran, DIR Kraft zu geben,
im Gehen, aber lieber noch beim Leben.

Nur Gott und DU, ihr wisst wie lang!

Noch weit´re Worte fällt mir schwer zu finden,
statt dessen sollen meine Tränen künden:
Halt durch und spül´s mit Tränen fort,
so manches ungesprochene Wort.

Robert Schwarz, Weimar, 31.10.04
(karo.schwarz@web.de)
Mit Zitat antworten