Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 03.10.2016, 00:05
lotol lotol ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2016
Beiträge: 720
Standard AW: follikuläres Lymphom Stad. IV

Hallo anna05

Zitat:
Und wegen dem Zitat: tschuldigung, habe ich nicht gewußt. Wo finde ich denn sowas?
Du findest viele ganz nützliche Hinweise wenn Du oben Hilfe (zwischen Chat und Community) anklickst und Dir das dann alles mal durchliest.

Es gibt mehrere Möglichkeiten wie man etwas zitieren kann.
Die universellste ist die, daß Du Dir das in den Zwischenspeicher holst/lädst.
Nicht nur, weil das in fast allen Foren analog funktioniert, sondern auch, weil Du das genau so verwenden kannst, wenn Du z.B. aus Wikipedia etwas "holen" willst, um hier einen Hinweis (Neudeutsch: "Verlinkung") geben zu können.

Das funktioniert insgesamt so:
1) Du klickst "Antworten" an
=> einen Bereich, in den Du Deine Nachricht schreiben kannst
2) Du gehst von dort aus "zurück" in den Beitrag, aus dem Du etwas zitieren willst
3) Markierst dort das, was Du zitieren willst (blau).
("T-Träger" an den Anfang des Textes setzen, dann linke Maustaste drücken und Maus verschieben bis der gewünschte Text markiert ist)
4) Dann drückst Du (gleichzeitig) die Tasten strg und c (c steht für Kopieren) => was blau markiert wurde, wird in den Zwischenspeicher kopiert (und bleibt dort so lange stehen, bis etwas anderes in ihn hineinkopiert wird)
5) Wenn Du danach wieder in den Nachricht-Bereich zurückgehst und im Schriftbereich klickst erscheint dort der "blinkende" senkrechte Strich (Cursor)
6) Um zitieren zu können, klickst Du in der "Symbolzeile" ziemlich weit rechts das Symbol an, über dem ein "rechtsdrehender" Pfeil ist.
=> im Schriftfeld zwei Mal quote (in eckigen Klammern, und mit blinkendem Cursor in der Mitte)
7) Drückst Du nun (gleichzeitig) strg und v (v steht für Verlagern) wird der Inhalt des Zwischenspeichers zwischen die eckigen Klammern kopiert.
8) Willst Du von anderswoher etwas zitieren, funktioniert das im Prinzip genau so
9) Du kannst auch, wenn Du einen Namen im Zitat angeben willst, das tun.
Indem Du am Ende des ersten quote noch ="Name" einfügst. (Zwischen das quote und die eckige Klammer)
10) Wenn Du etwas "verlinken" willst, klickst Du zunächst den (ganzen) Link an
=> markiert den blau
Per strg+c "überschreibst" Du den Inhalt des Zwischenspeichers.
Gehst Du danach wieder in das Nachrichtenfeld zurück, klickst Du (bei dort blinkendem Cursor) in der Symbolleiste das Symbol für Verlinkung an.
=> ein kleines Nachrichten-Feld in das die "URL" eingegeben werden muß.
Geht dann auch wieder mit strg+v.
In manchen Foren kann danach nochmal diese Abfrage auftauchen.
Muß man halt dann nochmal eingeben.

Hoffe, das hilft Dir etwas.

Liebe Grüße
lotol
__________________
Krieger haben Narben.
---
1. Therapie (2016): 6 Zyklen R-CHOP (Standard) => CR
Nach ca. 3 Jahren Rezidiv

2. Therapie (2019/2020): 6 Zyklen Obinutuzumab + Bendamustin => CR
Nach ca. 1 Jahr Rezidiv, räumlich begrenzt in der rechten Achsel

3. Therapie (2021): Bestrahlung

Geändert von gitti2002 (10.11.2016 um 16:34 Uhr) Grund: Eigenes Thema eröffnet
Mit Zitat antworten