Thema: Meine Ma...
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #21  
Alt 07.02.2017, 21:47
Clea Clea ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2017
Beiträge: 505
Standard AW: Meine Ma...

Vielen Dank, Wolle.

Es ist so, dass uns das allen vor Augen geführt hat, wie es bei uns weitergeht,
dann das nächste Mal ist keine Frage des Ob, sondern des Wann.

Morgen kommt Mutti erstmal nach Hause. Ich hoffe sehr, dass ihr das einen Kick gibt.
Denn eigentlich ist sie momentan ein "ganz normaler" neurologischer Rehapatient.
Dem onkologischen Aspekt müssten wir zur Zeit eigentlich keine Bedeutung schenken.
Der größte Herd ist raus, der Rest macht noch keine Probleme.

Nur die Nachwirkungen der Bestrahlung, diese enorme Müdigkeit ist es, die ihr den Boden unter den Füßen wegzieht.
Und ich überlege die ganze Zeit, ob es nicht doch was stoffwechseltechnisches ist.
Die Symptome passen so gut auf eine seltene Erkrankung, die ich schonmal gesehen habe.
Hoffentlich hat der neue Arzt ein Ohr für mich. Muttis Hausarzt ist leider im November verstorben.
Der neue ist uns noch gar nicht bekannt.