Einzelnen Beitrag anzeigen
  #31  
Alt 16.03.2008, 17:25
Ladina Ladina ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2004
Ort: Ostschweiz
Beiträge: 917
Lächeln AW: Buchtipps zum Thema Prostatakrebs

ERFAHRUNGSBERICHT EINES PROSTATAKREBS-BETROFFENEN
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Titel: Männersache oder was Man(n) empfindet
Untertitel: Man bleibt Mann
Autor: Gerhard Stuch
Verlag : Frankfurter Literaturverlag , Mai 2007
ISBN : 978-3-86548-897-8 , Paperback, 52 Seiten

Preisinfo : 6,90 Eur[D] / 7,10 Eur[A] / CHF 15.-
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Verwandte Themen: Prostatakrebs, älterer Mann, Strahlentherapie, Erlebnisbericht

Erhältlich im Buchhandel

Verlagstext:
Ja, liebe Leser, soeben erfuhr ich, dass ich krebskrank bin. Das
saß. Das war ein Hammer. Habe ich überhaupt noch zugehört?
Ich glaube schon. Ich erinnere mich daran, dass mein Karzinom ja
ein langsam wachsendes sei und dass der Prostatakrebs ja grundsätzlich
kein Todesurteil mehr ist. Heute kriegt man das hin. Mit
herkömmlicher OP. Doch was wird mit der Inkontinenz, oder gar
mit dem Sex? Spätfolgen einer OP. Aber es gibt eine andere, alternative Methode, Gott sei Dank.
Tauchen Sie, liebe Leser, ein in das Tabu, die "Männersache", die
hier offen und ehrlich thematisiert wird.
__________________
Aktuelle Bücherlisten finden Sie via:
https://www.krebsforum.ch/forum3_de/viewforum.php?f=47
Halt ein Plätzchen frei für die HOFFNUNG

Geändert von Ladina (20.04.2012 um 20:23 Uhr)