Einzelnen Beitrag anzeigen
  #85  
Alt 16.04.2020, 10:34
raumwunder raumwunder ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2012
Beiträge: 120
Standard AW: NOS Sarkom Wirbelsäule

Hallo Tonjamaus,

uns geht es gut.
Eigentlich war im März ein Gespräch mit der Uniklinik geplant, was man eventuell neues an der Wirbelsäule machen kann, damit man endlich mal von der ständigen Angst weg kommt, dass das Konstrukt wieder brechen könnte.

Der Termin ist jetzt erstmal bis aus weiteres verschoben.

Der Plan könnte sein, das man vom Wadenknochen ein Stück entnimmt und damit die Wirbelsäule nochmal zusätzlich versteift.

Mal schauen.
__________________
"sed quis custodiet ipsos custodes?" Juvenal, römischer Dichter, 1.-2. Jahrhundert n. Chr.
Mit Zitat antworten