Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Spezielle Nutzergruppen > Forum für Angehörige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.05.2020, 08:32
spacefloppy spacefloppy ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.07.2018
Beiträge: 4
Standard Freundin hat Hautkrebs, jetzt Melanom in der Lunge

Guten Morgen!
Ich habe eine liebe Freundin, die jetzt 72 Jahre alt ist. Im letzten Jahr wurde bei ihr ein noduläres malignes Melanom (Tumordicke nach Breslow 7,5 mm mit Ulzersatiomation) im Bereich der linken Ferse gefunden.
Tumorformel war:
pT4b, NX, L0, V0, Pn0, Stadium II C, R-Klassifikation: R1 zur Tiefe. Am Fuß erfolgte eine Resektion, im Oktober 2019 Nachresektion mit 2 cm Sicherheitsabstand. TNM: pT4b, pN, cM1b Stadium IV nach AJCC 2017.
Die Ferse war danach quasi nicht mehr vorhanden. Nach Hauttransplantat hier jetzt fast abgeschlossene Wundheilung. Es erfolgte noch ein Eingriff an der Lunge bei Verdacht auf Metastase. Hier handelte es sich aber wohl um Schimmelpilz in der Lunge.
Anschließend erfolgte eine Immuntherapie bis Anfang April 20. Mitte April auffälliger Lymphknoten linke Leiste und ein weiterer am Bein. Die Histo erbrachte: Bösartig. Ebenso wurde nun ein Melanom in der Lunge entdeckt.
Nun soll eine Infusionstherapie zum Wiederaufbau des Immunsystems verabreicht werden.
Ich mache mir wirklich große Sorgen, zumal sie jetzt ca 15 kg in kurzer Zeit verloren hat, vlt auch als Folge der Immuntherapie?! Uns trennen zwar 30 Jahre Altersunterschied, aber sie gehört zu meinen engsten Freundinnen. Ich versuche zu helfen, wo ich kann.
Natürlich kann niemand eine konkrete Aussage treffen, aber vlt hat mal jemand von euch ähnliches erlebt oder einfach mehr Wissen zu diesem Thema bzw zu einem ähnlichen Verlauf?! Ich danke euch! Lg spacefloppy
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:05 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD