Krebs-Kompass-Forum seit 1997  


Zurück   Krebs-Kompass-Forum seit 1997 > Behandlung von Krebs > Immuntherapie

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.06.2024, 09:23
Nenele Nenele ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 14.06.2024
Beiträge: 3
Standard Pembrolizumab Niere

Meinem Partner wurde Anfang Mai ein Tumor in der Niere vollständig entfernt.

Gestern gab es nachträglich vom Krankenhaus (nach einer Tumorkonferenz) die Empfehlung zu einer einjährigen Immuntherapie mit Pembrolizumab. Sie soll vorsorglich stattfinden.

Hat jemand Erfahrung damit gesammelt?
Es wurden dazu geraten da es ein großes genetisches Risiko für eine weitere Krebserkrankung gibt.
Allerdings hat er auch eine chronische Darmerkrankung die hoffentlich durch die Immuntherapie nicht schlimmer wird.

Wir werden uns jetzt erstmal eine Praxis suchen zur Beratung.
Weiß jemand wie schnell man starten muss mit der Therapie, da die OP ja schon einige Wochen her ist. Muss es jetzt schnell gehen?

Lg

Geändert von Nenele (15.06.2024 um 09:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:15 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2024 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Volksbank Darmstadt Mainz eG · IBAN DE74 5519 0000 0172 5250 16 · BIC: MVBMDE55