Krebs-Kompass-Forum seit 1997  


Zurück   Krebs-Kompass-Forum seit 1997 > Krebsarten > Bauchspeicheldrüsenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.07.2024, 18:37
Aurorah Aurorah ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2024
Beiträge: 1
Standard Noch keine Diagnose, Angst vor BSDK

Hallo zusammen,

ich habe gerade echt Angst Bauchspeicheldrüsekrebs zuhaben und bin auch schon bei meiner Hausärztin, aber ich habe das Gefühl, dass sie noch nicht an Bauchspeicheldrüsekrebs denkt.

Zu meinen Symptome (vorsichtig eines ist bisschen eklig):

Seit ca. 6 Monaten heller bis gelblicher Stuhl (aber ich glaube kein Fettstuhl), seit 4 Monaten Magenschmerzen und Übelkeit, sowie Völlegefühl. Seit ein paar Wochen jetzt auch noch Gewichtsverlust, obwohl ich stressbedingt gerade sehr ungesund esse und eigentlich zunehmen müsste. Ich habe die Symptome lange ignoriert, da ich mir dachte ist halb so wild. Hatte schon immer Probleme mit dem Verdauungstrakt. Aber als ich das mit dem Stuhl vor zwei Wochen gegoogelt habe (ja, ich weiß google böse) wurde überall angezeigt, dass das ein BSDK Symptom ist oder ein Problem mit der Gallenblase und das hat mir Angst gemacht. Für die Gallenblase passt aber der Gewichtsverlust nicht und ich habe eigentlich einen sehr schlechten Stoffwechsel, daher kann das auch nicht stressbedingt sein, denke ich. Mein Opa hatte Nierenkrebs, ka ob damit das Risiko steigt. Ich trinke kaum Alkohol und rauche auch nicht. Meist mache ich auch regelmäßig Sport.

Bin ich zu hypochondrisch in der Hinsicht oder ist meine Angst berechtigt? Was mache ich wenn meine Sorge berechtigt ist, aber die Hausärztin das nicht in Betracht zieht? Kann ich einfach so in ein Pankreaszentrum gehen?

LG Aurorah
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
angst vor bsdk, symphtome


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:14 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2024 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Volksbank Darmstadt Mainz eG · IBAN DE74 5519 0000 0172 5250 16 · BIC: MVBMDE55