Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Spezielle Nutzergruppen > Forum für Hinterbliebene

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 27.05.2015, 14:19
Benutzerbild von Eval2589
Eval2589 Eval2589 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2012
Ort: Wien
Beiträge: 50
Standard AW: Du bist jetzt bei den Engeln - seit 4 Wochen ist nichts mehr wie es war

Lange habe ich hier nicht mehr geschrieben, ich denke du weißt warum, in meinem Leben hat sich viel getan, nicht nur positives aber gut ich werde einen Weg finden mein Leben weiter zu führen, du bist ja bei mir als mein Schutzengel

deine immer noch traurige Enkelin
__________________
In dankbarer Erinnerung an meine Oma
EK 12/09 seitdem Stoma, Chemotherapie
07/12 Peritonalcarzinose
am 11.02.2013 ins Licht gegangen
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 21.11.2015, 13:24
Benutzerbild von Eval2589
Eval2589 Eval2589 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2012
Ort: Wien
Beiträge: 50
Standard AW: Du bist jetzt bei den Engeln - seit 4 Wochen ist nichts mehr wie es war

Heute denke ich wieder einmal voller Wehmut und Trauer zurück. Heute ist der 3. Geburtstag den ich nicht mehr mit dir feiern kann. Bei mir hat sich einiges getan, mein Leben hat sich ziemlich auf den Kopf gestellt, ich habe mit Kontakten die mir nicht gut tun abgeschlossen und bin in eine Großstadt gezogen und was soll ich sagen es hat mir gut getan. Ich spüre dass du bei mir bist...
Alles Gute zum 74. Geburtstag und feier schön mit allen Lieben bei dir im Regenbogenland.

Deine Enkelin
__________________
In dankbarer Erinnerung an meine Oma
EK 12/09 seitdem Stoma, Chemotherapie
07/12 Peritonalcarzinose
am 11.02.2013 ins Licht gegangen
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 11.01.2021, 13:41
Benutzerbild von Eval2589
Eval2589 Eval2589 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2012
Ort: Wien
Beiträge: 50
Standard AW: Du bist jetzt bei den Engeln - seit 4 Wochen ist nichts mehr wie es war

Lange habe ich hier nichts mehr geschrieben, wie viel ist doch in den letzten Jahren passiert...ich habe ein komplett neues Leben begonnen, hatte viele sehr schöne Momente, dann kam das Jahr 2020...es begann mit Blutungen in Stockholm am Neujahrstag, dann im Februar die Schockdiagnose - ich habe Gebärmutterkrebs - mit nur knapp 31 Jahren - Entfernung der Gebärmutter im April 2020, Wundheilungsstörung, Bestrahlung, Reha...vieles hat Spuren hinterlassen und ich habe so oft an dich gedacht, fühlte mich dir wieder so nahe wie lange nicht mehr...
__________________
In dankbarer Erinnerung an meine Oma
EK 12/09 seitdem Stoma, Chemotherapie
07/12 Peritonalcarzinose
am 11.02.2013 ins Licht gegangen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:44 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD