Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Lungenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.04.2010, 16:46
schneppy schneppy ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2010
Beiträge: 10
Standard Hi, ich gruesse Euch alle

Habe gerade die erste Staffel der Chemo fuer Lungentumor hinter mir. Soweit so gut. Moechte eigentlich wissen ob jemand von Euch jemals Traditionelle Chinesische Medizin als Begleitprogram benutzt hat?

Gruesse von Niedersachsen, Schneppy
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.04.2010, 21:42
Hundi Hundi ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 269
Standard AW: Hi, ich gruesse Euch alle

Hallo erst mal willkommen ,ich kenne sie nicht vielleicht ist sie interessant erzähl mal bitte und was für ein Monster hast du ? lg conny
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.04.2010, 13:07
Reinhard Reinhard ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 03.02.2009
Beiträge: 903
Standard AW: Hi, ich gruesse Euch alle

Ich habe, Akupunktur und Ernährung.

LG Reinhard
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.04.2010, 16:22
schneppy schneppy ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2010
Beiträge: 10
Standard AW: Hi, ich gruesse Euch alle

Hi Reinhard, danke fuer Deine Antwort. Wuerdest Du sagen dass Akupunktur und TCM Dir durch die Chemo geholfen haben?

Gruesse, Schneppy
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.04.2010, 17:42
Reinhard Reinhard ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 03.02.2009
Beiträge: 903
Standard AW: Hi, ich gruesse Euch alle

Zitat:
Zitat von schneppy Beitrag anzeigen
Wuerdest Du sagen dass Akupunktur und TCM Dir durch die Chemo geholfen haben?
Das hängt sehr vom Vertrauen zum Therapeuten ab.

Als die Ärtztin wechselte, beendete ich die Therapie.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 15.04.2010, 18:29
schneppy schneppy ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2010
Beiträge: 10
Standard AW: Hi, ich gruesse Euch alle

Schade, ich lese sehr viel darueber im moment und es gibt ganz gute Studien in china die dafuer sprechen. Es ist schwer einen guten Arzt zu finden der das befuerwortet. Wie geht es Dir?
Schneppy
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.04.2010, 16:36
schneppy schneppy ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2010
Beiträge: 10
Standard AW: Hi, ich gruesse Euch alle

Hi Hundi, die diagnose ist Adeno carcinom in der Lunge. Bin fertig mit der Bestrahlung von 2 Metastasen und habe heute eine chemo vermisst wegen zu niedrigen Blutwerten. Ansonsten gehts mir gut. Darf ich fragen was Du fuer einen uneingeladenen Gast hast?
Gruesse, Schneppy
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:09 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD