Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Hautkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.07.2020, 14:47
Peter Roth Peter Roth ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.10.2017
Beiträge: 9
Standard Weißer Hautkrebs

Wie erkennt man weißen Hautkrebs? Wie sieht dieser auf der Haut aus?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.08.2020, 11:29
Peter Roth Peter Roth ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.10.2017
Beiträge: 9
Standard AW: Weißer Hautkrebs

Wer kann mir Antwort auf weißen Hautkrebs geben?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.08.2020, 14:05
Benutzerbild von GD54
GD54 GD54 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 245
Standard AW: Weißer Hautkrebs

Der Hautarzt erkennt den Hautkrebs sofort. Warum nicht dorthin gehen?
__________________
Quod si non sit tempus, cum me?
Der Tod sagt "Was würdest du mit deiner Zeit anstellen, wenn es mich nicht gäbe?"
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.08.2020, 22:16
heaven heaven ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2012
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 464
Standard AW: Weißer Hautkrebs

Hallo Peter,

weisser Hautkrebs kann so vielfältig aussehen, dass es schwierig wäre, ihn mit Worten zu beschreiben... Mein Basaliom prangte ca. 2 Jahre an meinem Nasenflügel, bis ich endlich stutzig wurde! Erst der Umstand, dass die Hautanomalie plötzlich blutete, als ich mein Gesicht abtrocknete, brachte mich zum Googeln.
Auf den gefühlt tausenden Bildern im Web glaubte ich "meinen" tatsächlich zu erkennen. Aber erst der Gang zum Dermatologen, das Herausschneiden und die patholog. Untersuchung brachten die Gewissheit!
Jetzt erinnert nur eine kleine Narbe daran...

Also lass einen Experten draufschauen - wir können hier sicher nicht weiterhelfen.

Alles Gute wünscht

Heaven (dem Himmel so fern)
__________________
ED 12/2011 Primärtumor Nichtkleinzelliges Bronchialkarzinom (grosszellig) T2a,N2,M1b entsprechend Tumorstadium IV
Dünndarmkarzinom pT3,pN1,R0,G3
Jan-April 2012 Chemo Cisplatin/Alimta
Seit Mai 2012 in Remission Erhaltungstherapie mit Alimta bis Ende Juni 2012-seitdem Therapiepause!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:41 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD