Krebs-Kompass-Forum seit 1997  


Zurück   Krebs-Kompass-Forum seit 1997 > Behandlung von Krebs > Immuntherapie

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.02.2024, 09:02
HansB HansB ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2023
Beiträge: 5
Standard Pembrolizumab bzw Keytruda unbekannt in Deutschland?

Durvalumab und Nivolumab... Niemand spricht über Pembrolizumab. Wird von Merck USA unter dem Namen Keytruda verkauft.

Wird das in Dtl nicht verwendet? oder hat es dort einen anderen Namen?

Ich mache gerade eine Immuntherapie mit Pembrolizumab, allerdings in Südostasien, seit 5 zyklen a drei wochen. Jeweils 200mg. Mein Krebs scheint darauf anzusprechen, die von aussen sichtbaren Lymphknoten sind vollständig abgeschwollen, deutlich weniger Brustschmerzen, und gesamten Gewichtsverlust von 8 kg bereits wieder aufgeholt. Haupttumor wird demnächst neu gescannt.
Nebenwirkungen: ständige leichte müdigkeit, einmal 5 tage hautausschlag mit juckreiz. Also, im vergleich zu chemo, eigentlich garnichts.

Pembrolizumab ist ein checkpoint-inhibitor, "bewohnt" rezeptoren in den T-Zellen, damit diese nicht mit dem PDL1 des tumors benutzt werden. Wird verwendet, wenn der anteil an PDL1-haltigen krebszellen über 50% liegt. Sind bei mir ca 75%.
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Stichworte
immuntherapie, keytruda, pembrolizumab


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:46 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2024 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Volksbank Darmstadt Mainz eG · IBAN DE74 5519 0000 0172 5250 16 · BIC: MVBMDE55