Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Hodenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.04.2022, 21:07
alissa alissa ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2016
Beiträge: 22
Standard Nebenwirkung Carboplatin im Rahmen SAKK Studie

Hallo liebe Leidensgenossen,
mein Mann hat vor 3 Tagen einen Single Shot Carboplatin im Rahmen der SAKK Studie bekommen bei Stadium 2 a, Befall eines paraaortalen Lymphknotens nach 5 Jahren. Der erste Tag war ok. Am 2.
Tag fing eine starke Schwäche und Übelkeit an . Wie habt ihr Carboplatin vertragen? Wie lange treten Nebenwirkungen auf? Habt ihr Tipps? Er nimmt Dexa und noch ein spezielles Medikament gegen Übelkeit. Danke für Antworten.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.04.2022, 19:33
HappyGilmore HappyGilmore ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2017
Beiträge: 49
Standard AW: Nebenwirkung Carboplatin im Rahmen SAKK Studie

Hi, schau mal in meinen Thread rein.

https://www.krebs-kompass.de/showthr...t=69932&page=5
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.05.2022, 23:59
Geschafft Geschafft ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.10.2016
Beiträge: 15
Standard AW: Nebenwirkung Carboplatin im Rahmen SAKK Studie

Hallo! Ich habe bei der ersten SAKK Studie vor vielen Jahren mitgemacht und die Therapie recht gut vertragen.
Mein Doc hat mir von der neuen Studie erzählt, als ich ihn bei der letzten Untersuchung gefragt habe. Er meinte, das Carboplatin sei gleich geblieben auch in der neuen Studie. Das ist dieselbe Dosis wie beim Stadium I Seminom.
Eigentlich dürfte die Übelkeit nur ein paar Tage dauern. Wenn es deinem Mann nicht gut geht, sollte er bei seinem Arzt anrufen, dann kann er ihm stärkere Mittel gegen die Übelkeit verschreiben.
__________________
Geschafft ... hoffentlich!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:26 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2022 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD