Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Hodenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #181  
Alt 12.04.2017, 21:20
Maaddiin Maaddiin ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 13.08.2016
Beiträge: 262
Standard AW: Jetzt hab ichs auch

Sollte bei einem reinen Seminom nicht idR PLAP, LDH oder NSE erhöht sein?
AFP auf keinen Fall und ßHCG nur in seltenen Fällen.
Mit Zitat antworten
  #182  
Alt 02.05.2017, 10:47
Bilskirnir Bilskirnir ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 25.03.2011
Beiträge: 203
Standard AW: Jetzt hab ichs auch

So in 2 Tagen geht es ins KH. Mal gucken was das nun ist

Es tut nicht weh und tut mich auch nicht behindern. Eine Krampfader, eine Hydrozelle und sogar einen Tumor schließt mein Urologe aus. Fakt ist aber, das Ding ist in 6 Monaten entstanden. Meine Blutwerte (Tumormarker) waren auch ok, inwiefern es auf das "Ding" zutrifft weiß ich nicht.

Im Krankenhaus werde ich mich wahrscheinlich auch mal nach einen anderen Urologen umschauen, wenn ich hier teilweise lese wie eure Untersuchungen aussehen komme ich mir bei dem ziemlich "aufgeschmissen" aus.

Naja ich will den Teufel nun mal nicht an die Wand malen, ich geh davon aus, dass es nichts ist

Hatte jemand sowas schon mal? Eine Freilegung wegen Tumorkontrolle?
__________________
Stand Up and Fight,
Stand Up and Look Into The Light,
Pushing the clouds away...
Stand Up and Fight,
Stand Up and See The Sky Turn Bright,
Fight for a better day...
Mit Zitat antworten
  #183  
Alt 04.05.2017, 14:50
Bilskirnir Bilskirnir ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 25.03.2011
Beiträge: 203
Standard AW: Jetzt hab ichs auch

So morgen bin ich der erste auf dem OP Tisch. Dann wir es sich zeigen was es ist. Auf dem Ultraschall erkennt man es auch. Ist aber zum Glück richtig klein. Am Ende nur was von der Biopsienarbe 🤔
__________________
Stand Up and Fight,
Stand Up and Look Into The Light,
Pushing the clouds away...
Stand Up and Fight,
Stand Up and See The Sky Turn Bright,
Fight for a better day...
Mit Zitat antworten
  #184  
Alt 04.05.2017, 15:06
legerdemain legerdemain ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2011
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 144
Standard AW: Jetzt hab ichs auch

Ich drück dir für morgen die Daumen.
Mit Zitat antworten
  #185  
Alt 05.05.2017, 17:24
Bilskirnir Bilskirnir ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 25.03.2011
Beiträge: 203
Standard AW: Jetzt hab ichs auch

Kalkablagerungen waren es nur

Wurde auch gleich entfernt. Jetzt tut mit alles weh :-( aber das Ergebnis macht einen Glüclich.
__________________
Stand Up and Fight,
Stand Up and Look Into The Light,
Pushing the clouds away...
Stand Up and Fight,
Stand Up and See The Sky Turn Bright,
Fight for a better day...
Mit Zitat antworten
  #186  
Alt 05.05.2017, 20:37
Toby01Harv Toby01Harv ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.07.2015
Beiträge: 375
Standard AW: Jetzt hab ichs auch

Glückwünsch!!
Mit Zitat antworten
  #187  
Alt 05.05.2017, 21:00
Bilskirnir Bilskirnir ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 25.03.2011
Beiträge: 203
Standard AW: Jetzt hab ichs auch

Ja mir fiel auch ein Stern vom Herzen. Das Ei schmerzt jetzt ganz schön :-( Aber es ist mir egal.
__________________
Stand Up and Fight,
Stand Up and Look Into The Light,
Pushing the clouds away...
Stand Up and Fight,
Stand Up and See The Sky Turn Bright,
Fight for a better day...
Mit Zitat antworten
  #188  
Alt 06.05.2017, 00:33
Maaddiin Maaddiin ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 13.08.2016
Beiträge: 262
Standard AW: Jetzt hab ichs auch

Jawollek!

Die Schmerzen nimmt man für das Ergebnis und die Erleichterung doch gerne hin

Wurden oder werden die Kalkablagerungen auch auf TIN-Zellen untersucht?

LG

Martin
__________________
08/16 - Diagnose Hodenkrebs
Stadium IIIc, 95%Seminom 5% Teratokarzinom, ßHCG 225.000, AFP 29, LDH 1.800
Lymphknotenpakete bis zu 12cm paraaortal
08/16 Orchitektomie, Port rein, Beginn 4xPEB
11/16 Ende 4xPEB, Markernormalisierung.
12/16 Abschluss-CT zeigt noch Lymphknoten mit 1,5cm
01/17 Offene radikale RLA. 22Lymphknoten entfernt. Kein vitales Tumorgewebe.
04/17 Port raus, 1. Nachsorge - weiterhin krebsfrei
07/17 2. Nachsorge - Alles in Ordnung
10/17 3. Nachsorge - Alles in Ordnung
Mit Zitat antworten
  #189  
Alt 06.05.2017, 02:11
Bilskirnir Bilskirnir ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 25.03.2011
Beiträge: 203
Standard AW: Jetzt hab ichs auch

Da muss ich mal fragen. Ich denk mal ja. Da kann ich ja morgen mal bei der Visite fachsimpeln 🤗
__________________
Stand Up and Fight,
Stand Up and Look Into The Light,
Pushing the clouds away...
Stand Up and Fight,
Stand Up and See The Sky Turn Bright,
Fight for a better day...
Mit Zitat antworten
  #190  
Alt 06.05.2017, 16:34
Bilskirnir Bilskirnir ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 25.03.2011
Beiträge: 203
Standard AW: Jetzt hab ichs auch

Ja wird darauf kontrolliert. Der Wahnsinn ich wurde heute entlassen 😅. Hat jeman Tipps wie der Schmerz weggeht? Das zieht bis in den Rücken.
__________________
Stand Up and Fight,
Stand Up and Look Into The Light,
Pushing the clouds away...
Stand Up and Fight,
Stand Up and See The Sky Turn Bright,
Fight for a better day...
Mit Zitat antworten
  #191  
Alt 07.05.2017, 19:37
legerdemain legerdemain ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2011
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 144
Standard AW: Jetzt hab ichs auch

Glückwunsch!
Ibuprofen, Paracetamol, besser wäre Novaminsulfon. Nix mitbekommen?
Mit Zitat antworten
  #192  
Alt 07.05.2017, 22:52
Maaddiin Maaddiin ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 13.08.2016
Beiträge: 262
Standard AW: Jetzt hab ichs auch

Hodensack kühlen und etwas höher lagern. Ansonsten ist wie erwähnt novalgin die beste Lösung.
__________________
08/16 - Diagnose Hodenkrebs
Stadium IIIc, 95%Seminom 5% Teratokarzinom, ßHCG 225.000, AFP 29, LDH 1.800
Lymphknotenpakete bis zu 12cm paraaortal
08/16 Orchitektomie, Port rein, Beginn 4xPEB
11/16 Ende 4xPEB, Markernormalisierung.
12/16 Abschluss-CT zeigt noch Lymphknoten mit 1,5cm
01/17 Offene radikale RLA. 22Lymphknoten entfernt. Kein vitales Tumorgewebe.
04/17 Port raus, 1. Nachsorge - weiterhin krebsfrei
07/17 2. Nachsorge - Alles in Ordnung
10/17 3. Nachsorge - Alles in Ordnung
Mit Zitat antworten
  #193  
Alt 08.05.2017, 06:17
Bilskirnir Bilskirnir ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 25.03.2011
Beiträge: 203
Standard AW: Jetzt hab ichs auch

So ich glaub ich bin übern Berg. Die OP ist immer wieder blöd, aber zwei Tage später ist immer alles ok.

OP war am Freitag. 10:30 Uhr wurde ich aufs Zimmer geschoben, danach hab ich erst mal gekühlt, gekühlt und gekühlt. Ich lag in meinem Bett und konnte mich nicht richtig bewegen. Die Nacht hab ich irgendwie gut rungebrachr. Am nächsten Tag musste ich aufstehen. Wie vor 6 Jahren drückte mir die Schwester einen Lappen in die Hand zum waschen. Wie vor 6 Jahren stand ich gleich da. Ich konnte nicht grade stehen und humpelte nur rum. Dann war ich froh als ich wieder auf dem Bett war und dann was essen konnte.

Dann kam die Visite und dann kam gleich derste Schock "Sie können heute nachhause" ich so oh cool (obwohl ich mich garnicht danach fühlte) naja aber irgendwie besserte es sich jeden Tag. Laufen geht immer besser und dick und blau ist es auch nicht geworden. Ich hab ja so einen tollen Verband wo der Sack gestützt wird. Irgendwie ist das verruscht und er hängt frei 😀. Ich werdr jetzt mal zum Arzt gehen.

Letztenendes war die Verhärtung nur auf Kalk zurückzuführen. Dieser wurde komplett entfernt. War auch richtig tast- und fühlbar. Auf dem Ultraschall sah es aus wie ein kleines Türmchen. Die OP verlief gut. Noch mal eine Anmerkung. Die erste Nacht ist die schlimmste (da man nur auf dem Rücken schlafen kann) danach geht es einen jeden Tag besser.

Ich hatte insgesamt 2 mal Ibuprofen genommen.
__________________
Stand Up and Fight,
Stand Up and Look Into The Light,
Pushing the clouds away...
Stand Up and Fight,
Stand Up and See The Sky Turn Bright,
Fight for a better day...
Mit Zitat antworten
  #194  
Alt 08.05.2017, 08:54
Bilskirnir Bilskirnir ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 25.03.2011
Beiträge: 203
Standard AW: Jetzt hab ichs auch

So grad vom Arzt heim, wollte Pflaster wechseln. Eine Narbe an der Leiste such ich vergeblich 🤓.

Ich glaub die haben das durch den Sack gezogen. Ich wills garnicht wissen 😀.

Bin erst ma ne Woche krank.
__________________
Stand Up and Fight,
Stand Up and Look Into The Light,
Pushing the clouds away...
Stand Up and Fight,
Stand Up and See The Sky Turn Bright,
Fight for a better day...
Mit Zitat antworten
  #195  
Alt 08.05.2017, 23:34
Maaddiin Maaddiin ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 13.08.2016
Beiträge: 262
Standard AW: Jetzt hab ichs auch

Ich gehe stark davon aus, dass die die Kalkablagerung bei dir entfernt haben wie man es mit einer Hodenbiopsie machen würde:

Drei kleine Schnitte durch den Hodensack.
Hört sich ekliger an, aber ist dann irgendwann nicht mehr sichtbar irgendwann (oder kaum)
__________________
08/16 - Diagnose Hodenkrebs
Stadium IIIc, 95%Seminom 5% Teratokarzinom, ßHCG 225.000, AFP 29, LDH 1.800
Lymphknotenpakete bis zu 12cm paraaortal
08/16 Orchitektomie, Port rein, Beginn 4xPEB
11/16 Ende 4xPEB, Markernormalisierung.
12/16 Abschluss-CT zeigt noch Lymphknoten mit 1,5cm
01/17 Offene radikale RLA. 22Lymphknoten entfernt. Kein vitales Tumorgewebe.
04/17 Port raus, 1. Nachsorge - weiterhin krebsfrei
07/17 2. Nachsorge - Alles in Ordnung
10/17 3. Nachsorge - Alles in Ordnung
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:01 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2022 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD