Krebs-Kompass-Forum seit 1997  


Zurück   Krebs-Kompass-Forum seit 1997 > Spezielle Nutzergruppen > Forum für Hinterbliebene

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #2446  
Alt 05.11.2011, 09:36
Benutzerbild von HelmutL
HelmutL HelmutL ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Dreiländereck
Beiträge: 2.020
Standard AW: Stammtisch

Hallo Siegfried,

nein, das geht gar nicht. Die Tür hinter sich zuschlagen. Es ist schön, einen Partnerin zu haben, mit der man reden kann, die versteht oder es zumindest ernsthaft versucht, ein Leben zu Dritt (oder zu Viert ) akzeptiert. Ich glaube, es ginge gar nicht ohne letzteres.


Alles Liebe,

Helmut
__________________
Zeit zum Weinen, Zeit zum Lachen.
http://www.krebs-kompass.org/howthread.php?t=31376
http://www.krebs-kompass.de/showthread.php?t=48070

Die von mir im Krebs-Kompass verfassten Texte dürfen auf anderen Homepages und in anderen Foren ohne meine ausdrückliche Zustimmung weder verwendet noch veröffentlicht werden. Auch nicht auszugsweise.
Mit Zitat antworten
  #2447  
Alt 05.11.2011, 15:01
Benutzerbild von AndreaS
AndreaS AndreaS ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2005
Ort: SB
Beiträge: 962
Standard AW: Stammtisch

Hallo zusammen, heute besonders in deine Richtung liebe Annette. Oft habe ich gedacht, wie sie wohl war, deine Mädelstour?

Viel reingepackt in diesem Jahr, auch wir. Wo fliegt sie hin die Zeit? Und immer wieder neue Erfahrung, immer wieder neue Denkweisen, z.T. nachvollziehbar, z.T. verletzend.

Regenbogentag in diesem Jahr, der siebte schon. Leute eingeladen, wie schon so oft zuvor. Der Kreis derer, die Bedeutung für mein Leben haben hat sich geändert, z.T. freiwillig, z.T. weil es besser für mich ist, aber auch, weil die Kinder mich einfach zwingen

Es war schön zu erleben, wie meine Kolleginnen Claus Bild betrachteten und meinten wie gut es wäre, dass er für sie endlich ein Gesicht bekäme. So viel erzähle ich, manchmal rutscht man einfach ins Erzählen, Erinnerungen kommen angehuscht und da sind sie, die Geschichten, die kostbaren Schätze in meiner Seele. Nein, die Türe ist auch bei mir nicht zugeschlagen, dieses Zimmer bleibt bewohnt, auf ganz besondere Art.

Nicht schön war zu erleben, dass ausgerechnet ein wichtiger Mensch im Leben meiner Tochter so gar nicht begreifen kann, was wir in unserer Familie machen, wie wir damit umgehen. Er will nichts hören von ihrem Papa, will am liebsten die Bilder nicht sehen, will nicht wissen, wer er war, wie er gelebt hat. Und er reißt meinem Kind damit das Herz raus. Er begreift nicht, dass es nicht traurig ist, über ihren Papa zu erzählen, dass es für sie wichtig ist, dass er ihn kennenlernen kann, wenigstens auf diese Weise. Er begreift nicht, dass ausgerechnet Steffen es ist, der mich auch in diesem Jahr ermutigt hat, an unserer neuen Tradition festzuhalten. Er begreift nicht, dass es Steffen nicht verletzt, wenn wir von Claus reden, sondern dass er im Gegensatz zu ihm, erfahren möchte, was wir an Claus lieben. Steffen sagt immer: Ich kann noch so viel von ihm lernen..

Es ist still geworden in unserem Haus. Saski hat ihre Zulassungsarbeit nun abgegeben, in knapp einem Jahr hat sie ihr Studium beendet. Wisst ihr noch, wie ihr die Daumen zum Abi gedrückt habt? Selly studiert zwar hier, wohnt aber jetzt in einer Wohnung bei meiner Mama im Haus. Micki will die Hauptstadt erobern und Max, tja, auch er ist zwischenzeitlich erwachsen, zwar wohnt er noch bei uns, aber verbringt sehr viel Zeit bei seiner ersten, richtig großen Liebe....

Ich denke oft an euch hier am Stammtisch. Frage mich, wie es euch wohl geht, hat das Leben euch wieder? Und wenn wir zum Feierabend beim Ludwig aufschlagen, schaue ich mich um, ob da nicht doch mal der Helmut über den Weg läuft

Liebe Anemone, ich hoffe, es geht dir gut!

Meine liebe Andrea, viel denke ich an dich, vor allem auch wegen oben erwähnten Unverständnis für meine Tochter. Sicher weißt du, wie weh es ihr tut.

Brielchen, die rote Karte hab ich verdient... aber du auch ein wenig

@alle anderen, lasst euch nicht ärgern aber seid auch vielleicht nicht zu lange bockig, wenn mal was nicht so toll lief. Vertane Zeit, verpasste Chancen, reden statt schweigen beseitigt Missverständnisse und schafft in manchen Dingen vielleicht Klarheit.

LG
Andrea, die jetzt zum "Abschwenken" in diesem Jahr mit mutigem Gefährten im Garten verschwindet
__________________
Που να 'σαι τώρα που κρυώνω και φοβάμαι
και δεν επέστρεψες
Mit Zitat antworten
  #2448  
Alt 10.11.2011, 19:44
Benutzerbild von HelmutL
HelmutL HelmutL ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Dreiländereck
Beiträge: 2.020
Standard AW: Stammtisch

Hm, Andrea,

der Ludwig ..... ok, wird langsam höchste Zeit, dass ich den mal besuche .... versprochen.


Liebe Grüsse,

Helmut
__________________
Zeit zum Weinen, Zeit zum Lachen.
http://www.krebs-kompass.org/howthread.php?t=31376
http://www.krebs-kompass.de/showthread.php?t=48070

Die von mir im Krebs-Kompass verfassten Texte dürfen auf anderen Homepages und in anderen Foren ohne meine ausdrückliche Zustimmung weder verwendet noch veröffentlicht werden. Auch nicht auszugsweise.
Mit Zitat antworten
  #2449  
Alt 24.12.2011, 12:20
AndreaM AndreaM ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2005
Beiträge: 201
Standard AW: Stammtisch

Hallo ihr Lieben,

ich weiß nicht, ob hier noch jemand vorbeischaut - aber falls es doch so sein sollte: Ich wünsche Euch allen ein friedvolles, gesegnetes Weihnachtsfest.

In den vergangenen Jahren war es immer die dunkle Jahreszeit, die uns alle hier wieder zusammengeführt hat. Hier war in diesem Jahr nun alles anders, der November war sonniger als es die Sommermonate je waren - vielleicht ist deshalb niemand an den Stammtisch zurückgekehrt?

Unvergessen sind für mich die vielen Tage, an denen ich hier Trost, Rat und Zuspruch bekommen habe. Seelenschmerz zu trösten, dazu sind außer den Menschen, die einem ganz nahe stehen vielleicht wirklich nur die in der Lage die zur gleichen Zeit ähnliches empfinden. Ich bin dankbar für alle Begegnungen hier - ich brings nicht mehr zusammen, viele sind gekommen und gegangen. Denken muss ich grade an Bruni, an Briele, an Baghira und an Wolke - und natürlich an Dich liebe Andrea, die Du uns hier zusammengeführt hast und immer immer für mich da warst!

Ich wünsche Euch allen eine kurze Begengung mit einer Fee - einen Moment, der ganz Euch gehört und Euch tief im Herzen berührt - Euer ganz eigenes Weihnachswunder!

Alles Liebe
AndreaM
Mit Zitat antworten
  #2450  
Alt 24.12.2011, 13:40
Benutzerbild von AndreaS
AndreaS AndreaS ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2005
Ort: SB
Beiträge: 962
Standard AW: Stammtisch

Liebe Andrea, liebe Stammtischler,

einen Moment, der mein Herz berührt hat, hast du Andrea mir eben bereits beschert. Danke für deine Worte.

Alle Kinder und meine Mama heute vereint, ich freue mich darüber und hoffe, dass dieser besondere Abend erträglich wird für alle mit und ohne Trauertier.

Ich wünsche euch allen einen stressfreien Weihnachtsabend, mit guten Erinnerungen im Herzen, mit warmen Gedanken ans Jetzt und Hier, mit einem JA zum Leben, mit Dankbarkeit für alle Liebe, die wir erfahren durften und dürfen.

Steht unser Körbchen eigentlich noch hier? Ich möchte euch ein Lied reinlegen, irgendwie klingt es für mich wie ein Liebeslied an unser "Trauertier", wer weiß, vielleicht hat es sogar Pate gestanden?

http://www.youtube.com/watch?v=fEisF...eature=related

Ganz liebe Grüße in die Runde und auch von mir an dieser Stelle noch einmal ein DANKE für die unendlich wertvollen "Gespräche", Denkanstöße und das Gefühl, nicht alleine zu sein!

Andrea
__________________
Που να 'σαι τώρα που κρυώνω και φοβάμαι
και δεν επέστρεψες
Mit Zitat antworten
  #2451  
Alt 30.12.2011, 01:12
dayo dayo ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.08.2005
Beiträge: 260
Standard AW: Stammtisch

ein liebeslied an das trauertier....na toll....ich trauere gerade, weil meine kleine vor sechs jahren um diese zeit verstorben ist...
tut mir leid, ich kann den 'ausdruck' ein 'liebeslied' fuer das trauertier nicht nachempfinden...
das waere schon hart...
aber gut, jeder sieht es so, wie er es fuehlt...
Mit Zitat antworten
  #2452  
Alt 02.01.2012, 00:11
Benutzerbild von HelmutL
HelmutL HelmutL ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Dreiländereck
Beiträge: 2.020
Standard AW: Stammtisch

Liebe dayo,

ich kann deinen Schmerz und dein Unverständnis durchaus verstehen. Nur, es gibt Menschen (und dazu gehöre auch ich) die ihren Frieden mit ihrer Trauer geschlossen haben. Trotzdem bleibt sie eine ständige Begleiterin. Sie verhindert das Vergessen und erinnert uns an die vielen schönen Dinge, welche wir mit unseren lieben Verstorbenen erlebt haben. Und doch, es kann immer noch passieren, dass sie uns auch mal zu Boden wirft. Nicht mehr so oft. Sie ist verlässlicher geworden. Wie eine Freundin.

Verstehst du das? Andrea hat recht. Was sie geschrieben hat, gilt für mich und ganz bestimmt noch für viele andere. Jedoch nicht für alle. Ich wünsche dir diesen Frieden.

Liebe Andrea,

ein schönes Lied und es passt. Unter Tausend lieben und geliebten Menschen kann man sich so einsam fühlen als wäre man alleine auf dieser Welt. Danke für das Lied. Ich mag den Sänger sowieso.





alles Liebe,

Helmut
__________________
Zeit zum Weinen, Zeit zum Lachen.
http://www.krebs-kompass.org/howthread.php?t=31376
http://www.krebs-kompass.de/showthread.php?t=48070

Die von mir im Krebs-Kompass verfassten Texte dürfen auf anderen Homepages und in anderen Foren ohne meine ausdrückliche Zustimmung weder verwendet noch veröffentlicht werden. Auch nicht auszugsweise.

Geändert von HelmutL (02.01.2012 um 19:06 Uhr) Grund: sorry, Andrea, falsche Anrede
Mit Zitat antworten
  #2453  
Alt 02.01.2012, 16:24
Bremensie Bremensie ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 758
Standard AW: Stammtisch

Hallo,
bin seit langer Zeit mal wieder hier. Ich wünsche euch allen ein schönes Neues Jahr.
__________________
Jeder Tag ist der Anfang des Lebens.
Jedes Leben der Anfang der Ewigkeit.
(Rainer Maria Rilke)
Mit Zitat antworten
  #2454  
Alt 06.01.2012, 00:10
Briele Briele ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.08.2005
Beiträge: 227
Standard AW: Stammtisch

Liebe Andrea,

jetzt bin ich hier die erste, die Dir zum Geburtstag gratuliert. Ich wünsche Dir und den Deinen alles Gute weil man ja nur glücklich sein kann, wenn es die, die man liebt, auch sind. Ich wünsche Dir, dass Du Dich jeden Tag auf den nächsten freust und an jedem glückliche Momente findest.
Ich wünsche mir, dass Du meine Freundin bleibst.
Alles Liebe von Deiner Briele
Mit Zitat antworten
  #2455  
Alt 06.01.2012, 03:36
gaertner gaertner ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.08.2005
Ort: Saarland
Beiträge: 168
Standard AW: Stammtisch

Hallöchen,

ich glaube manchmal, Jahre ist es her.Viel mehr Gefühlte, als Vergangene. Der verlässliche Fahrer. Danke Briele, für Deine Worte. Auch heute wieder. Punktgenau. Und Danke, einmal öffentlich an das Forum. Wo unser Leben heute weitergeht haben wir dieser "Plattform" zu verdanken. ....
Nee, "Platt" schüttel..... .-
Der Zug fährt, erkundet neue Gleise. Die Weichen sind lange gestellt (Urknall), die innere Ruhe nimmt zu, den Weg weiter zu gehen. Niemals wird es wie früher, doch welchen Weg würde "Früher" heute nehmen?
Heute zu nehmen, was das LEBEN einen bietet halte ich nicht für unverschämt.
Nimm, was Du bekommen kannst und gib es nicht wieder her.
Geb, was Du geben kannst und fordere es nicht wieder zurück.
Sei ehrlich jeden Tag, zu Deinen Lieben, auf Arbeit, zu Freunden und vor allem zu Dir selbst.
Das Leben ist endlich, nicht nur für die, welche schon gehen mussten.

Ich wünsche allen inneren Frieden und die Erkenntnis, nichts an dem ändern zu können, was immer passiert ist.
__________________
Jede Lebensphase hat ihren eigenen Wert

und ihr eigenes Glück.


daraus das Beste zu machen

ist der Schlüssel zur Zufriedenheit.
Mit Zitat antworten
  #2456  
Alt 06.01.2012, 05:24
Benutzerbild von HelmutL
HelmutL HelmutL ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Dreiländereck
Beiträge: 2.020
Standard AW: Stammtisch

Liebe Andrea,

sollte wohl so sein, dass ich um diese Zeit noch in den KK schaue und das Posting von Briele und gaertner lese.

Nur zu gerne reihe ich mich ein in den Reigen und wünsche dir zum Geburtstag nur das Beste. Was das für dich ist, weißt du selber ganz genau. Eigentlich kein besonderer Tag. Ein Kind kam auf die Welt. Ja und? Hat sich dadurch was geändert? Aber klar doch ...... die Welt wäre ohne dich um einen ganz besonderen Menschen ärmer.


Alles liebe,

Helmut
__________________
Zeit zum Weinen, Zeit zum Lachen.
http://www.krebs-kompass.org/howthread.php?t=31376
http://www.krebs-kompass.de/showthread.php?t=48070

Die von mir im Krebs-Kompass verfassten Texte dürfen auf anderen Homepages und in anderen Foren ohne meine ausdrückliche Zustimmung weder verwendet noch veröffentlicht werden. Auch nicht auszugsweise.
Mit Zitat antworten
  #2457  
Alt 06.01.2012, 15:11
Blue Blue ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.09.2005
Beiträge: 225
Standard AW: Stammtisch

Solche Tage liebe ich. Treiben lassen, ein bißchen mit der Tastatur scrollen, um diese Zeit etwas Leckeres zu trinken und nur Schönes von Dir zu lesen, aus längst vergangener Zeit. Auch von mir alles Gute zum Geburtstag und…. es sollte nicht vergessen werden – zum 1. Hochzeitstag mit Steffen alles Gute. Gehört auch hier her, denn wir sind am Leben.

Yamas
Bruni
Mit Zitat antworten
  #2458  
Alt 06.01.2012, 22:18
Benutzerbild von Morgana
Morgana Morgana ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: NRW
Beiträge: 1.441
Standard AW: Stammtisch

Zitat:
Zitat von gaertner Beitrag anzeigen
Hallöchen,
ich glaube manchmal, Jahre ist es her.Viel mehr Gefühlte, als Vergangene. Der verlässliche Fahrer. Danke Briele, für Deine Worte. Auch heute wieder. Punktgenau. Und Danke, einmal öffentlich an das Forum. Wo unser Leben heute weitergeht haben wir dieser "Plattform" zu verdanken. ....
Nee, "Platt" schüttel..... .-
Der Zug fährt, erkundet neue Gleise. Die Weichen sind lange gestellt (Urknall), die innere Ruhe nimmt zu, den Weg weiter zu gehen. Niemals wird es wie früher, doch welchen Weg würde "Früher" heute nehmen?
Heute zu nehmen, was das LEBEN einen bietet halte ich nicht für unverschämt.
Nimm, was Du bekommen kannst und gib es nicht wieder her.
Geb, was Du geben kannst und fordere es nicht wieder zurück.
Sei ehrlich jeden Tag, zu Deinen Lieben, auf Arbeit, zu Freunden und vor allem zu Dir selbst.
Das Leben ist endlich, nicht nur für die, welche schon gehen mussten.

Ich wünsche allen inneren Frieden und die Erkenntnis, nichts an dem ändern zu können, was immer passiert ist.
Da muß ich einfach die Zeilen von Gärtner komplett zitieren!
Danke...
Jaaa, Grummel...Ächtz..Seufz... Volltreffer!!!
Nichts ist mehr, wie es mal war....keine Ahnung, wie es heute wäre...
Ja, ich bin ehrlich...vor allem zu mir selbst - und das ist das Wichtigste!
Im Alltag funktioniere ich....in meinem Job gilt "Keine privaten Emotionen in die Arbeit einbringen" OK...privat bin ich einfach auf der Suche nach einem "neuen Inhalt"...Dennoch: Ist ein neues Leben - ich gebe ihm eine Chance! Nichts wird wieder so sein, wie "angewöhnt". Da bleibe ICH - und mein eigener, neuer Weg.

nachdenkliche Grüsse
Morgana
__________________
Die Seele hätte keinen Regenbogen, wenn die Augen nicht weinen könnten.
[Indianische Weisheit]
Mit Zitat antworten
  #2459  
Alt 13.01.2012, 09:21
Benutzerbild von bernhardiner
bernhardiner bernhardiner ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.10.2008
Ort: Prignitz
Beiträge: 137
Standard AW: Stammtisch

Ein liebes Hallo an alle,

nun stecken wir schon wieder mitten drin im neuen Jahr. Ich wünsch euch jedoch trotzdem einen gelungen Start und alles Liebe und gute für das Jahr. Der Jahresanfang ist immer sehr schwer für mich. Es gibt so viele Jahrestage. Hochzeitstag, Sterbetag. Ich weiß nicht warum, aber in diesem Jahr ist es besonders schwer. Ich durchlebe dauernd die Tage vor 3 Jahren. Aber das gehört eben zu meinem Leben dazu.
Ich habe neulich ein Lied gehört, da sind mir die Tränen gekommen. Ich möchte es Euch nicht vorenthalten. Ein ganz toller Text. Ein super Sänger.

http://youtu.be/cbTXqKBIQ40

Laßt Euch von dem heutigen Freitag dem 13. nicht erschrecken. Euch allen eine gute Zeit.
__________________
Liebe Grüße, Siegfried

Meine Karin fehlt mir so. *24.09.1950 +24.01.2009

Menschen sind Engel, aber nur mit einem Flügel.
Es müssen sich immer zwei finden, um fliegen zu können.
Drum hielten wir uns an der Hand und flogen dann gemeinsam in unseren Himmel

Mit Zitat antworten
  #2460  
Alt 17.01.2012, 12:48
Benutzerbild von grace84
grace84 grace84 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2010
Ort: Schleswig Holstein
Beiträge: 89
Standard AW: Stammtisch

Oh wow das ist wirklich ein tolles Lied....

Habe ich zum ersten Mal gehört, aber es passt auch super zu meinen Gefühlen....
__________________
Ich weiß nicht was uns noch erwartet oder auf uns zu kommt, aber ich weiß, dass wir alles gemeinsam schaffen werden....

Mein Schatz hat es leider nicht geschafft. Am 24.12.2010 hat er mich hier allein gelassen, aber wir werden uns wieder sehen. Für immer in meinem Herzen :*
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:03 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2024 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Volksbank Darmstadt Mainz eG · IBAN DE74 5519 0000 0172 5250 16 · BIC: MVBMDE55