Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Länder und Regionen > Schweiz

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.09.2004, 22:01
liselottegraf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Zeitungsartikel über mich in der Thurgauer Zeitung

Hallo zusammen

Letzten Samstag erschien in der Thurgauer Zeitung folgender Artikel: http://www.thurgauerzeitung.ch/defau...da=&startrow=1 Was meint Ihr dazu?

Mit freundlichen Grüssen
Liselotte
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.09.2004, 22:24
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Zeitungsartikel über mich in der Thurgauer Zeitung

Liebe Lieselotte,

so wie ich Dich im Chat kennengelernt habe, denke ich,
daß der Artikel Dich und Deinen Lebensweg sehr gut beschreibt.

Ich finde es bewundernswert, daß Du trotz Deiner Krankheit einen Weg gefunden hast auf andere Menschen zuzugehen.
Oft "eckst" Du an und wirst nicht verstanden, aber ich muß von mir sagen, daß ich viel von Dir gelernt habe. Mein Verständnis für die mir anvertrauten Kinder (Du weißt,ich betreue Waisenkinder) ist gewachsen, und ich bin sehr viel geduldiger geworden.

Ich wünsche Dir alles Liebe für die Zukunft

Carlotta
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.09.2004, 12:19
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Zeitungsartikel über mich in der Thurgauer Zeitung

Hallo liselotte,
Bravo zu dem Artikel in der Thurgauer Zeitung über dich,
der uns wieder ein wenig mehr Verständnis haben lässt für dich und deine Krankheit. Auch wir waren im chat schon verschiedener Meinung, aber es wird immer besser, findest du nicht?
Liebe Grüsse trixie2
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.09.2004, 23:33
liselottegraf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Ergänzung zu Zeitungsartikel in Thurgauer Zeitung

Hallo zusammen

Auf diesem Link http://www.thurgauerzeitung.ch/defau...ikel&id=199366 ist die wissenschaftliche Beschreibung des Aspergersyndrom.

Mit freundlichen Grüssen
Liselotte
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.09.2004, 08:23
Tanja L. Tanja L. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2003
Beiträge: 1.282
Standard Zeitungsartikel über mich in der Thurgauer Zeitung

Hallo Lieselotte

Ein gelungener Zeitungsartikel! Bravo!
An dieser Stelle auch mal ein Lob zu deiner HP...
Durch den Zeitungsartikel habe ich ein wenig mehr Durchblick erfahren, mach weiter so Lieselotte.

Liebe Grüße

Tanja L.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.09.2004, 10:38
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Zeitungsartikel über mich in der Thurgauer Zeitung

Hoi Liselotte

Ein interessanter Beitrag, der das Verständnis für dich und deine Krankheit sehr fördert!

Alles Gute und liebe Grüsse
Andrina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:41 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD