Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Magenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.06.2007, 20:26
Lauren6 Lauren6 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.06.2007
Beiträge: 2
Standard 3 Magengeschwüre

Hallo!
Ich bin neu hier und weiß nicht mehr weiter. Bei meinem Freund, 26, wurden 3 Magengeschwüre und ein Zwölffingerdarmgeschwür entdeckt. Der Arzt meinte, eines davon ist mit Sicherheit bösartig. Kann man das gleich bei der Magenspiegelung so genau sagen? Ich hab solche Angst um ihn!!! Er ist doch noch so jung.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.06.2007, 21:10
Benutzerbild von tannseer
tannseer tannseer ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.06.2006
Ort: Flensburg
Beiträge: 84
Standard AW: 3 Magengeschwüre

Hallo Lauren,
durch eine Endoskopie mit Gewebeentnahme kann man durchaus feststellen, ob es sich um etwas bösartiges handelt.
Besten Gruß, Arno.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.06.2007, 21:45
Benutzerbild von Christian S.
Christian S. Christian S. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2005
Ort: Arnstadt
Beiträge: 468
Standard AW: 3 Magengeschwüre

Hallo Lauren,

ja das ist möglich, ein geschultes Auge bekommt das auf den ersten Blick mit ob es bösartig ist oder nicht. Aber dazu bedarf es Erfahrungen und natürlich medizinisches Wissen. Die Gewebeentnahmen werden dann histologisch (feinstofflich) untersucht was den Befund bestätigt oder ihn aufhebt.

Christian S.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.06.2007, 23:01
Lauren6 Lauren6 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.06.2007
Beiträge: 2
Standard AW: 3 Magengeschwüre

Wie schnell wächst so ein Krebs? Im Oktober letzten Jahr war er beim Spiegeln. Da hatte er das Zwölffingerdarmgeschwür schon und ein Magengeschwür. Das Zwölffingerdarmgeschwür ist nach wie vor da, das im Magen verschwunden. Dafür sind 3 neue da. Können das schon Metastasen sein?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.06.2007, 08:39
Benutzerbild von Christian S.
Christian S. Christian S. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2005
Ort: Arnstadt
Beiträge: 468
Standard AW: 3 Magengeschwüre

Hallo Lauren,

wie schnell ein Karzinom wächst hängt von der Art der Zellen ab. Je undifferenzierter sie sind umso schneller wachsen sie. Daher gibt es dann auch die Klassifizierung von G1-G4, dieser Schlüssel sagt über den Grad des Zellstadiums aus. Man vergleicht die Krebszellen mit den Usprungsgewebe. Je unähnlicher die Zellen desto höher ist das G. http://www.aco-asso.at/pub/consens/magen/inhalt.html
Da findest du noch viel mehr Informationen.
Das Zwölffingerdarmgeschwür ist auch anders zu behandeln als die anderen.
Ob die drei Magengeschwüre Metastasen sind kann ich nicht sagen dazu müssten alle anderen Untersuchungen erst einmal erfolgen.
Aber Kopf hoch, wer weiß. Vielleicht ist es ja nichts oder noch sehr früh.

Christian S.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:00 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD