Krebs-Kompass-Forum seit 1997  


Zurück   Krebs-Kompass-Forum seit 1997 > Allgemeine Themen > Rechtliches & Finanzielles (Krankenkasse, Rente etc.)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.01.2024, 16:10
Stodger Stodger ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.01.2024
Beiträge: 1
Standard GdB NHL Teilremission

Hallo zusammen,
Heute habe ich mal als Betroffener eine Frage zum GdB. Bin Jahrgang 1957, 2017 Erstdiagnose follikuläres NHL, Chemo und Erhaltungstherapie bis 2021, seitdem Teilremission, befristeter GdB 100%, unbefristete EM-Rente, seit 04.2022 Altersrente. Mittlerweile Niereninsuffizienz mit 30% Nierenfunktion, schwere Belastungsdyspnoe. Habe ich Anspruch auf einen GdB?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.01.2024, 18:54
Elisabethh.1900 Elisabethh.1900 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2009
Beiträge: 2.241
Standard AW: GdB NHL Teilremission

Liebe(r) Stodger,
herzlich willkommen im Forum.
Du schriebst, dass Du einen befristeten GdB hast. Ehe die Befristung ausläuft, erhältst Du vom zuständigen Amt einen sog. Anhörungsbogen.
Dort kannst Du Deine aktuellen Beschwerden schildern und einen unbefristeten GdB beantragen. Sollte die entsprechende Formulierung aus dem Formular nicht hervorgehen, dann ein formloses Schreiben beilegen.

Es ist wichtig, dass Deine behandelnden Ärzte wissen, welche gesundheitlichen Probleme Du dem Amt geschildert hast. Das Amt schreibt auf dem Dienstweg die Ärzte an und bittet um einen Befundbericht.

Solltest Du mit dem Bescheid über den GdB nicht einverstanden sein, dann gibt es immer noch die Möglichkeit, den Rechtsweg zu gehen, dieser beginnt mit dem Widerspruch.

Alles Gute,
Elisabethh.1900
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
schwerbehindertenausweis, teilremission


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:12 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2024 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Volksbank Darmstadt Mainz eG · IBAN DE74 5519 0000 0172 5250 16 · BIC: MVBMDE55