Krebs-Kompass-Forum seit 1997  


Zurück   Krebs-Kompass-Forum seit 1997 > Krebsarten > Gebärmutterkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.12.2022, 19:26
Micha-Brigitte Micha-Brigitte ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2022
Beiträge: 1
Standard PAP3 D2 + HPV 16 positiv

Hallo ihr Lieben,

Ich bin etwas unsicher was ich machen soll. Ich bin 42J und habe keine Kinder.
März 2021: Pap 1, HPV 16 positiv
Dezember 2021: OP: Entfernung zweier Polypen am Muttermund und Endometriose Entfernung hinter der Gebärmutter und am Darm, da Kontaktblutungen, Entzündung und Schmerzen.
April 2022: Pap 3 D2, HPV 16 positiv
August: Pap 3 D2, Kolposkopie und Biopsie in der Dysplasie Sprechstunde: nur unreife Plattenepithelmetaplasie, es wurde eine Ausschabung gemacht, da T3 Zone. Sollte dann nach 3 Monate nochmal zur Kontrolle kommen.
Jetzt Nov 2022, also nach den 3 Monaten: wieder Pap 3 D2, Kolposkopie und Biopsie ohne Ausschabung: CIN 1, HPV 16 weiterhin positiv.

Der Arzt sagt es hat sich verschlechtert und es gibt jetzt 2 Möglichkeiten: eine Konisation, da HPV lange positiv und Befund von Pap und Biopsie nicht passen oder nochmal Kontrolle (Pap und Biopsie) in 3- 6 Monaten. Er sagte, bildet sich oft wieder zurück.

Ich bin unsicher was ich machen soll, da die Ergebnisse nicht eindeutig sind.
Könnte dahinter trotzdem schon Krebs stecken? Ist die Biopsie verlässlich? Können ja auch nicht alle Stellen bewertet werden. Ich weiß auch nicht wie lange HPV 16 positiv wirklich ist, vor 2021 war ich einige Jahre nicht beim Frauenarzt, weil ich mit den Beschwerden der Endometriose nie erstgenommen wurde, und dann aufgegeben habe.

Ich habe letztes Jahr innerhalb von 6 Monaten 6 Kg abgenommen (jetzt 50kg) und so schlimme tiefe Rückenschmerzen, die nicht vom Rücken und nicht von der Endometriose kommen, und Blasenprobleme/Entzündungen mit Flankenschmerzen.

Vielleicht hat ja wer einen Rat und ähnliche Erfahrungen gemacht.

Geändert von Micha-Brigitte (02.12.2022 um 11:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:18 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2023 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD