Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Hautkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.11.2022, 17:42
Chibabe Chibabe ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.06.2016
Ort: Kiel
Beiträge: 4
Standard Melanom meldet sich zurück / jetzt im Gehirb

Oh mann, ich hab aber auch immer ein Glück.

Eigentlich sollte der letzte PET-SCAN nach der Lymphknotenentfernung in der Achsel erfolgen.

Damit hätte ich die Philogen-Studie abgeschlossen.
Aber da mein Krebs ja der Weihnachts-Grinch persönlich ist und alle paar Jahre woanders auftaucht, ist er wieder voll im Zeitplan für 2022....

Ich habe keine Sysmptome,weswegen ich echt Probleme habe, das ganze Thema zu begreifen.

Nächste Woche ist der erste Termin anch der Tumorkonferenz in der Klinik.So wie es aussieht, wird es auf Strahlentherapie hinauslaufen.

Und die Vorstellung den Kopf fixiert zu bekommen, gruselt mich und ich weiß nciht ob ich das packe.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.11.2022, 12:53
Chibabe Chibabe ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.06.2016
Ort: Kiel
Beiträge: 4
Standard AW: Melanom meldet sich zurück / jetzt im Gehirb

Die Universitätsklinik rief an... nd jetzt weiß ich garnicht was ich denken/fühlen/sagen soll.

Offenbar ist eine der beiden Läsionen bereits 3cm groß und am liebsten hätten sie mich morgen schon dort für die Vorbereitung einer Immunkombitherapie (Infusionsthraphie) und dann soll auch schon das Vorgespräch zur Strahlentherapie stattfinden.

Fühle mich gerade total platt und überfahren und null bereit.
Habe gerade echt ein wenig Angst
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.11.2022, 23:03
Benutzerbild von Kat68
Kat68 Kat68 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 14.10.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 47
Standard AW: Melanom meldet sich zurück / jetzt im Gehirb

Hallöchen, das glaube ich Dir. Metas im Gehirn können auch mit Cberknife oder Gammaknife ohne Op und Bestrahlung entfernt werden. Ich würde das erstmal probieren, anstatt mir den ganzen Kopf verbrutzeln zu lassen 🙄.
Bei einem Freund von mir ging das mit 3 Metas .
Viele Grüße und ✊🏻✊🏻🍀
__________________
Aderhautmelanom, ED 03/12 Applikator
03/15 Rezidiv - Protonen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.11.2022, 16:09
Chibabe Chibabe ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.06.2016
Ort: Kiel
Beiträge: 4
Standard AW: Melanom meldet sich zurück / jetzt im Gehirb

Danke Kat68

heute rief die Radiologie an.Es wird wohl tatsächlich ein Cyberknife eingesetzt.

Die Termine liegen fantastisch 20.+23.+27.12.
Frohes Fest

Die Hautklinik nervt auch,weil sie meinen im Darm eine Entzündung zu sehen (laut PET-CT) und sagen: Wenn da eine Entzündung ist, kann das zu schweren Nebenwirkungen bei der Kombinations-Immun-Therapie führen. Trotzdem soll ich nächste Woche an den Tropf.....

Plötzlich wirkt Cyberknife wie der entspannende Part und die Infusions-Immuntheraphie ist das neue Monster unter dem Bett
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:29 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2022 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD