Krebs-Kompass-Forum seit 1997  


Zurück   Krebs-Kompass-Forum seit 1997 > Krebsarten > Gebärmutterkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #2041  
Alt 09.02.2014, 17:02
Benutzerbild von engel_alina
engel_alina engel_alina ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2014
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 8
Standard AW: Konisation

Krabbe,

halte uns auf dem laufenden! Bis dahin bleiben alle verfügbaren Daumen weiter gedrückt.
Aber schön, dass du erstmal alles so weit gut überstanden hast.

Seit 2 Tagen fühle ich mich irgendwie gar nicht gut.
Donnerstag Abend bekam ich leichte Blutungen, also wirklich nur ganz wenig. Aber ich fühl mich total bescheiden um es nett zu sagen. Nachts kann ich nicht schlafen, hab kaum Apettit, trinken bekomm ich auch nicht runter, bin insgesamt sehr schlapp und laut meinem Mann kreidebleich. Und meine Stimme ist nach wie vor total belegt. Werd morgen mal zum Arzt gehen, bin ja dann mit den Kindern alleine und kann mich da nicht wie die letzten Tage auch Mittags hinlegen.

Da war ich sogar nach beiden Kaiserschnitten fitter

Könnte grad schon wieder schlafen Dabei habe ich vorhin 5 Stunden geschlafen (letzte Nacht war dabei super, habs auf 8 Stunden Schlaf gebracht).

Ach Mann... hoffe euch gehts besser.

Liebe Grüße
Mit Zitat antworten
  #2042  
Alt 09.02.2014, 18:11
Orchidee89 Orchidee89 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2014
Beiträge: 2
Frage AW: Konisation

Hallo,
wollte mich mal erkundigen nach wie vielen schlechten PAP Befunden bei euch die Konisation gemacht wurde?
Ich hatte jetzt schon 2x PAP 3d (leichte Dysplasie) und HPV 16 positiv. Vor dem 1. Befund war ich aber 2 Jahre nicht bei der Vorsorgeuntersuchung...
Mein Frauenarzt meinte, dass auch wenn der 3. Befund wieder ein 3d ist, er noch keine Konisation machen möchte weil es eben noch eine leichte Dysplasie ist (Narkose schlecht für den Körper, Wahrscheinlichkeit einer Frühgeburt höher...)
Ich habe aber gelesen, dass meistens nach 1 Jahr anhaltendem schlechten Pap Wert eine Konisation durchgeführt wurde. Wie war das bei euch?
Ich habe irgendwie Angst dass sich dahinter mehr versteckt, meiner Mutter wurde mit 44 die Gebärmutter entfernt.
LG Orchidee89

Geändert von gitti2002 (09.02.2014 um 20:16 Uhr) Grund: Themen zusammengeführt
Mit Zitat antworten
  #2043  
Alt 09.02.2014, 18:34
Aprilissa Aprilissa ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2013
Beiträge: 257
Standard AW: Konisation

Alina, hast du niemanden gefunden, der dir nächste Woche bei den Kindern helfen kann?

Pass auf dich auf, du bist operiert worden auch wenn man die Wunde nicht sehen kann!!!

Geändert von Aprilissa (09.02.2014 um 19:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2044  
Alt 09.02.2014, 18:54
Benutzerbild von engel_alina
engel_alina engel_alina ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2014
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 8
Standard AW: Konisation

Aprilisa,

morgen und am Freitag wird meine Freundin den Großen mit zum Kiga nehmen und wieder her bringen - sofern er ohne weiteres bei ihr mit fährt.
Am Mittwoch wird meine Mutter dann zu uns kommen, also habe ich dann "nur" Dienstag und Donnerstag zu überbrücken, sofern es mit dem Großen so klappt wie ich mir erhoffe. Wenn Oma da ist bin ich ohnehin immer abgemeldet
Mit Zitat antworten
  #2045  
Alt 09.02.2014, 19:00
Aprilissa Aprilissa ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2013
Beiträge: 257
Standard AW: Konisation

Gut dass du das halbwegs geregelt hast!
Ich hoffe, deine Schwiegermutter bleibt da, wo der Pfeffer wächst
Mit Zitat antworten
  #2046  
Alt 09.02.2014, 19:48
Krabbe76 Krabbe76 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 330
Standard AW: Konisation

Liebe Alina,

wenn du Anstrengung hast, dann "bremst" dich dein Körper!

Ich habe das nach der ersten Koni auch gemerkt, wenn ich zuviel rumgelaufen bin.

Jetzt hat mir mein Körper auch sehr deutliche Grenzen gesetzt. Da ich noch irgendwie ziemlich aufgebläht bin, ist sitzen unangenehm (außerdem ist ja auch ne kleine Naht knapp über dem Schambein). Selbst wenn ich im Haus die Treppen rauf und runter laufe...muss ab und an sein...komme ich mir danach vor wie eine richtig "alte Frau".

Schone dich, soweit es irgendwie geht!

lg
Krabbe

p.s.: in der "Not" merkt man leider auch, wer zu bzw. hinter einem steht :-(
Mit Zitat antworten
  #2047  
Alt 09.02.2014, 20:23
Julchen81 Julchen81 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2014
Beiträge: 5
Standard AW: Konisation

Hallo Orchidee89,

also bei mir wurde es gleich gemacht als feststand das ich PAP 4a hatte!
Zuvor hatte ich auch einmal PAP 3d, hat sich aber wieder verbessert auf PAP 2!
Als ich PAP 3d hatte musste ich alle drei Monate zur Untersuchung, aber ist halt schnell wieder besser geworden und dann innerhalb eines halben Jahres rauf auf PAP 4a. Ich weiß nicht ob dir das weiter hilft, aber meine Ärztin meinte zu mir das PAP 3d nur unter ständiger Beobachtung bleiben sollte!

LG Julchen
Mit Zitat antworten
  #2048  
Alt 10.02.2014, 12:16
Aprilissa Aprilissa ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2013
Beiträge: 257
Standard AW: Konisation

Ich hatte heute meine allererste Mammographie und alles ist bestens

Gehe gleich mit meinem Mann beim Salatessen feiern
Mit Zitat antworten
  #2049  
Alt 10.02.2014, 12:24
Krabbe76 Krabbe76 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 330
Standard AW: Konisation

Sehr schön, Aprilissa!!!

lg
Krabbe
Mit Zitat antworten
  #2050  
Alt 10.02.2014, 12:35
Frank1967 Frank1967 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.02.2014
Ort: Köln
Beiträge: 24
Standard AW: Konisation

Eine tolle Nachricht, Aprilissa
Mit Zitat antworten
  #2051  
Alt 11.02.2014, 14:53
Benutzerbild von engel_alina
engel_alina engel_alina ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2014
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 8
Standard AW: Konisation

Liebe Aprilisa,

das mit meiner Schwiegermutter macht mich einfach nur wütend und sauer. Ich kümmer mich immer um ihre jüngste wenn sie arbeiten ist und das obwohl nicht einmal gefragt wurde ob ich das denn machen könnte. Ich warte gar nichts dafür denn es geht hier um ein Kind. Deswegen ist es für mich umso weniger nachvollziehbar, dass sie sich so daneben verhält... Aber nun gut. Jedem das seine.

Liebe Krabbe,

ich weiß aber ich gehör da wohl zur Sorte "unbelehrbar". Hab mir nach beiden Kaiserschnitten schon zu viel zugemutet und jetzt wohl auch wieder.
War gestern dann beim Arzt - natürlich Eisenmangel... hatte ich sonst nur wenn ich meine Periode sehr sehr sehr sehr stark hatte. Jetzt die leichten Blutungen sind ein klacks dagegen. Ich fühl mich auf jeden Fall Gott sei Dank viel besser - trink auch weiter fleißig Rotbäckchensaft

Vorhin habe ich mal im Krankenhaus angerufen und gefragt ob der Befund denn schon da wäre, denn bei meinem Arzt lag auch noch nix vor
Befund war da aber kein Arzt der mir hätte Auskunft geben können und die Schwester durfte nicht laut ihrer Aussage. Ich hab also um Rückruf gebeten - mal gucken wann die sich melden, sonst geh ich denen morgen wieder auf den Keks.

Liebe Grüße
Mit Zitat antworten
  #2052  
Alt 11.02.2014, 15:06
Aprilissa Aprilissa ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2013
Beiträge: 257
Standard AW: Konisation

Alina, weiterhin gute Besserung und Pass auf dich auf!

Ich drücke die Daumen für gutes Ergebnis!
Mit Zitat antworten
  #2053  
Alt 11.02.2014, 15:40
Krabbe76 Krabbe76 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 330
Standard AW: Konisation

Liebe Alina,

unbelehrbar kenne ich! Vorallem, wenn mir langweilig wird...! Wie gesagt, mein Körper weist mich dann in die Schranken!

Ich soll die Woche auch beim Professor anrufen und nach den Ergebnissen fragen...ich hab so Angst davor...ich mein, er wird es mir sicher nicht am Telefon sagen, wenn alles Sch... ist, aber alleine schon der Gedanke an "kommen Sie vorbei" macht mir Angst. Kann ja alles heissen!! Hab am 19.02. eh nen Termin bei ihm zur Kontrolle und Gespräch.

Ich wünsche dir gute Ergebnisse!!

lg
Krabbe
Mit Zitat antworten
  #2054  
Alt 12.02.2014, 06:37
nichnack2001 nichnack2001 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2014
Ort: Hatten
Beiträge: 218
Standard AW: Konisation

Guten morgen Engel Alina ,
ich verstehe deine Wut sehr gut . Die solltest du ihr gegenüber auch äußern. Damit das aus dir raus aus. Ich drück dir auch ganz fest die Daumen.
Lg Nick
Mit Zitat antworten
  #2055  
Alt 12.02.2014, 06:51
Ginabalu Ginabalu ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2014
Ort: Ostbevern nähe Münster Westf.
Beiträge: 23
Standard AW: Konisation

Guten morgen Alina,

auch ich drücke dir ganz doll die Daumen !

Meld dich doch mal wenn du die Ergebnisse hast..

Liebe Grüße

Ginabalu
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
biopsie, cin3, druck, gebärmutter entfernen, gebärmutterhals, gebärmutterhalskrebs, grevenbroich, hilfe, hpv, immunsystem, karzinom, kinderwunsch, kolposkopie, koni pap rezidiv, konisation, konisationsmarathon, krebsvorsorge, leep, ohne biopsie, pap, pap 3d, pap 4a, pap 4a-p, pap iii d, pap iva, pap-wert, pap3d, pap4a, periode, schlinge, schmerzen, schmierblutung, schwangerschaft, stammtisch konisation, umgang konisation, uniklinik köln, vaporisation, vin


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Konisation und Schwangerschaft Gebärmutterkrebs 9 01.03.2007 10:15
Schwanger im zweiten Monat und Konisation?! Peter76 Gebärmutterkrebs 0 25.03.2006 14:12
Schmerzen und Blutung fast 4 Wochen nach Konisation! Hilfe! Biene1981 Gebärmutterkrebs 12 25.03.2006 12:13
Regelstörungen nach Konisation? Gebärmutterkrebs 2 02.09.2005 10:48
Fragen zum Befund nach Konisation Gebärmutterkrebs 18 26.07.2005 18:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:56 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2024 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Volksbank Darmstadt Mainz eG · IBAN DE74 5519 0000 0172 5250 16 · BIC: MVBMDE55