Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Spezielle Nutzergruppen > Forum für Angehörige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 22.01.2020, 11:36
Elicita Elicita ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.05.2019
Beiträge: 22
Standard AW: Unklare Pleuraraumforderung mit ausgprägtem Pleuraerguss

Liebe Karin,
es tut mir sehr leid, dass sich der Nierenzellkrebs nach so vielen Jahren nun doch wieder zurück gemeldet hat. Da denkt man, man hat ihn besiegt und hinter sich gelassen und dann sowas...
Dass du nach dieser Diagnose nicht einfach zur Tagesordnung übergehen kannst und auf der Arbeit ganz normal funktionieren kannst, verstehe ich nur zu gut. Man fällt einfach in ein tiefes Loch. Ich kann euch nur wünschen, dass die Therapien gut anschlagen und sich vielleicht auch noch weitere Optionen auftun!
Liebe Grüße
Eli

Geändert von Elicita (24.01.2020 um 16:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 22.01.2020, 20:04
Heike/2017 Heike/2017 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.01.2018
Beiträge: 121
Standard AW: Unklare Pleuraraumforderung mit ausgprägtem Pleuraerguss

Liebe Karin, ich glaube wir alle hier können nachvollziehen wie du und dein Mann sich heute gefühlt haben. Die Diagnose verständlich zu erhalten und dann zu verarbeiten braucht seine Zeit. Du machst genau das Richtige, nimm dir die Auszeit und verbring sie mit deinem Mann. Untersuchungen und Therapie stehen auch an, da hättest du dir wahrscheinlich sowieso frei genommen.
Es ist gut, dass der Arzt alles so schnell in die Wege geleitet hat. Ich kann dir nur sagen, manche warten Monate auf eine Immuntherapie. Ihr seid in guten Händen.
Fühl dich mal gedrückt und ganz liebe Grüße
Heike
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:00 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD