Krebs-Kompass-Forum seit 1997  


Zurück   Krebs-Kompass-Forum seit 1997 > Krebsarten > Gebärmutterkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.12.2023, 11:18
Deniise Deniise ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2023
Beiträge: 4
Standard Trachelektomie - Erfahrungen und Ratschläge

Bin neu hier und die aktuellsten Beiträge zu diesem Thema sind aus 2018.

Würde mich freuen, wenn ihr über Erfahrungen und Ratschläge berichtet.

Werde am 14.12. voraussichtlich operiert. Habe bereits vor 6 Wochen eine Konisation gehabt (wo leider nicht alles erwischt wurde) und jetzt eine Laparoskopie der Wächterlymphknoten über den Bauchnabel. Sollten diese unauffällig sein, geht es erneut ins Krankenhaus.

Bin euch jetzt schon mal über alle Details dankbar.

Vlt zu mir, bin 28 Jahre und vor 2 Monaten wurde Gebärmutterhalskrebs diagnostiziert. Da noch ein Kinderwunsch besteht soll diese Art der Operation gemacht werden.
Lg, Denise
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.12.2023, 17:07
Juka85 Juka85 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.02.2023
Beiträge: 5
Standard AW: Trachelektomie - Erfahrungen und Ratschläge

Hallo Denise,

ich habe gerade erst deinen Beitrag gesehen.
Hast du die OP jetzt morgen vor dir? Falls ja, drücke ich dir ganz doll die Daumen!
Wo wirst du operiert?

Ich wurde vor 2,5Jahren in Hamburg operiert und es verlief alles sehr gut.
Jetzt bin ich in der 13.SSW und kann es gar nicht fassen. Bin dankbar, dass ich mich für die Trachelektomie entschieden habe. Ich hatte übrigens auch vorher eine Konisation. Wo zwar alles erwischt wurde, aber der freie Rand war sehr klein (0,1cm), sodass ich die Trachelektomie habe durchführen lassen.

Hilft dir das erstmal?
Bei dir wird es bestimmt auch gut werden!!!
Liebe Grüsse
Julia

Geändert von Juka85 (13.12.2023 um 17:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.12.2023, 08:04
Deniise Deniise ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2023
Beiträge: 4
Standard AW: Trachelektomie - Erfahrungen und Ratschläge

Liebe Julia,
vielen Dank für deine Antwort!

Ich wurde letzte Woche im AKH in Wien operiert. (Komme aus Österreich) bei uns operieren dies tatsächlich nur 4-5 Ärzte Österreich weit.

Laut Arzt ist alles gut verlaufen. Ich bin nach 5 Tagen aus dem Spital entlassen worden.
Womit ich derzeit noch besonders Probleme habe ist der Positionswechsel von waagerecht auf senkrecht. Sobald die Schwerkraft dazu kommt - habe ich innerlich Schmerzen..wenn ich mich dann länger in dieser Position befinde wird es besser.

Wie ist deine Schmerzerfahrung nach der OP gewesen? Ab wann warst du wieder fit?

Ein Weihnachtsgeschenk habe ich auch noch bekommen mit den Worten: der Histologiebefund war negativ, wir konnten alles entfernen sie sind krebsfrei!!!! 🙏🏻

Wow gratuliere dir!!! Herzlichen Glückwunsch!!! Das freut mich sehr für dich
Genieß die Zeit in vollen Zügen!

Liebe Grüße,
Denise
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.12.2023, 15:25
Juka85 Juka85 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.02.2023
Beiträge: 5
Standard AW: Trachelektomie - Erfahrungen und Ratschläge

Liebe Denise,

wie schön, dass alles gut geklappt hat!! Das klingt doch sehr gut. Klasse, dass der Histologie Befund negativ war. Ich freue mich mit dir!! Dann hast du jetzt das schlimmste geschafft. Ruhe dich noch gut aus!
Ich war 10 Tage im Krankenhaus. Ich hatte danach Probleme, weil ich erst wieder lernen musste, selbstständig Urin zu lassen. Bin damals sogar mit Blasenkatheter entlassen wurden. Gott sei Dank hat dann kurze Zeit später alles wieder geklappt.

Gegen die Schmerzen habe ich anfangs noch Zuhause weiter Schmerzmittel nehmen sollen. Außerdem sollte ich mich noch weiter schonen, sodass ich auch Clexane spritzen musste.
Ich kann dir leider nicht mehr sagen, wie lange die Schmerzen noch da waren, aber rückblickend war es echt OK.

Ich wünsche dir eine gute Genesung und lass dich jetzt an Weihnachten einfach schön Zuhause verwöhnen, damir du dich noch gut schonen kannst.

Viele Grüße nach Österreich
Julia
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.12.2023, 22:03
Deniise Deniise ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2023
Beiträge: 4
Standard AW: Trachelektomie - Erfahrungen und Ratschläge

Liebe Julia,
ok wahnsinn, dann hatte ich wohl echt Glück. Bei mir hat mit der Blase alles sofort funktioniert und Schmerzen hatte ich fast nie. Dafür habe ich ein Taubheitsgefühl ab Bauchnabel abwärts, welches sich echt komisch anfühlt wenn ich in diesem Bereich meine Haut berühre und natürlich die Bauchmuskeln ....

Morgen habe ich meine erste Kontrolluntersuchung seit meinem Krankenhausaufenthalt.

Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr 2024

Liebe Grüße,
Denise

PS: Danke für deine ganzen Antworten!!! Haben mir sehr weiter geholfen und mir echt die Angst genommen!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.01.2024, 11:57
Juka85 Juka85 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.02.2023
Beiträge: 5
Standard AW: Trachelektomie - Erfahrungen und Ratschläge

Liebe Denise,

ich habe es etwas vergessen, hier wieder reinzuschauen.
Dir auch erstmal alles Gute für 2024!! Das Jahr kann nur gut werden, denn das Schlimmste hast du ja im alten Jahr bereits geschafft.

Ich hoffe, dein Kontrolltermin war gut?
Das klingt doch super mit deinen Nebenwirkungen nach der OP! Das freut mich sehr zu lesen.
Das mit dem Taubheitsgefühl hatte ich auch. Vor allen Dingen an den Oberschenkeln. Das lässt auch noch nach! Keine Sorge.
Hier und da fühlt es sich manchmal noch "gestört" bei mir an, aber ich denke, dass man sich grundsätzlich auch dran gewöhnt. Es gibt schlimmeres als das, dachte ich mir immer.
Hauptsache die OP ist geschafft. Wichtig ist jetzt, dass die Nachkontrollen auch unauffällig bleiben und das Wünsche ich dir sehr!!

Liebe Grüße
Julia
P.S.: Ich antworte dir gerne, weil ich auch über jede Information damals dankbar war. Ich wäre es heute noch immer, was die Schwangerschaft betrifft, aber leider ist das Forum hier sehr eingeschlafen. Ist ja schon eine besondere Schwangerschaft.
Der Arzt, der mich operiert hat, hat aber dankenswerterweise schon mit mir telefoniert und steht immer für Fragen zur Verfügung. Einfach ein toller Mensch!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:10 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2024 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Volksbank Darmstadt Mainz eG · IBAN DE74 5519 0000 0172 5250 16 · BIC: MVBMDE55