Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Hirntumor

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.09.2020, 21:18
Benutzerbild von dominik_sp
dominik_sp dominik_sp ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.09.2020
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 1
Standard Geschichte über das Erlebte

Hallo Liebe Betroffenen, liebe Angehörige und auch liebe Interessierte.
Dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum

Als ich im Jahre 2017 die Diagnose Hirntumor erhalten habe, wusste ich nicht, wie schlimm diese Krankheit eigentlich ist.
Wie den auch, ich hatte nie Beschwerden und lebte ein sorgenfreies Leben.
Erst im Nachhinein und auch durch die Reaktionen von meinen näherem Umfeld wurde mir rasch klar, dass es was sehr sehr ernstes ist.
Ich hatte ein Faustgroßes bösartiges anaplatisches Oligodendrogliom WHO Grad III wobei ein Glioblastom nicht ausschließbar war.

Zuerst wurde ich in Linz operiert und der konnte Tumor fast vollständig entfernt werden.
Danach erfolgte eine kombinierte Strahlen/Chemotherapie wie es bei einem Glioblastom Standard ist.
Nach einer einmonatigen Pause starteten dann schließlich die Temodal-Chemozyklen, welche mir dann quasi den Rest gegeben haben.

Da positive Berichte im Internet oft Mangelware sind habe ich mich entschlossen, selbst eine Geschichte in Form eines Blogs zu schreiben und dies mit meiner Homepage der breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.

Ich hoffe sehr, dass ich damit anderen helfen und auch motivieren kann.

Viele liebe Grüße
Dominik

Geändert von gitti2002 (05.10.2020 um 22:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.10.2020, 13:17
Beccamaus Beccamaus ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.06.2018
Beiträge: 158
Daumen hoch AW: Geschichte über das Erlebte

Find ich super. Respekt
__________________
Mein Daddy
* 04.08.1947 25.06.2018

ED: 03.04.2017 (metastasierendes Lungenkarzinom (Adeno))


-------- Somewhere over the Rainbow---------
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:28 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD