Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Länder und Regionen > Schweiz

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.09.2007, 11:40
Liz und Willy Liz und Willy ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2004
Ort: auf der ganzen Welt, z.Z. Basel, Schweiz
Beiträge: 1.034
Standard (inter-)nationaler Krebs-Patiententag 6.10.2007 in Basel

Am Samstag 6 Oktober 2007 findet im Rahmen der Gemeinsamen Jahrestagung der Deutschen, Österreischen und Schweizerischen Gesellschaften für Hämatologie und Onkologie zum 2. Mal eine ganztägige Informationsveranstaltung für Krebskranke, Angehörige und Interessierte mit Vorträgen, Workshops und Austauschmöglichkeiten zu verschiedenen Themen um die Krankheit Krebs statt.

Workshopthemen sind:

- Akute Leukämien (AML/ALL)
- chronscihe Leukämien (CML/CLL)
- Lymphome
- Magen-/Darmkrebs
- Multiples Myelom
- Brustkrebs und andere gynäkologische Krebsarten
- Hautkrebs
- Gehirntumore
- Lungenkrebs
- Kehlkopfkrebs und andere Krebsarten im Kopf- und Halsbereich
- Prostatakrebs und andere urologische Krebsarten

Der Informationstag für Patienten und andere Interessierte wird von Prof. Dr. Christoph Rochlitz, Leitender Arzt Onkologie, Unispital Basel, geleitet. Prof. Dr. Rochlitz ist es ein Anliegen, am Patiententag die derzeit aktuellen Themen im Zusammenhang mit Krebserkrankungen aufzugreifen und in für Laien verständlicher Form über den Fortschritt bei der Behandlung, Diagnostik und Vorbeugung von Krebserkrankungen zu berichten.

Das Programm umfasst Vorträge zu den Themen Beziehung und Sexualität, Spiritualität und Religiosität sowie Komplementärmedizin. In Workshops werden Experten für verschiedene Tumorkrankheiten auf individuelle Fragstellungen eingehen.

Eine Angehörigenplattform wird den Fokus einmal auf die Angehörigen und nicht auf den Patienten/in selbst richten. Es werden verschiedene Patientengruppen mit Informationsständen vor Ort sein.

Ziel ist es, mit dieser Veranstaltung Wissen zu vermitteln, vor allem aber auch zur Kommunikation zwischen an Krebs Erkrankten, ihre Angehörigen sowie Ärztinnen und Ärzten anzuregen.

Samstag, 6.Oktober 2007
Saal Luzern, Messegebäude 1, Messeplatz, Basel
10.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Es besteht auch die Möglichkeit an einzelnen Workshops teilzunehmen.

Teilnahme ist kostenlos, aber aus logistischen Gründen ist eine Anmeldung erwünscht.

http://krebsliga-basel.ch/index.php?...id=143&Itemid=

oder

das Programm als pdf

http://krebsliga-basel.ch/images/sto...2007_final.pdf

Würden uns freuen wenn viele daran teilnehmen würden.


Liebi Griessli s'Doppelpäggli



P.S. Wir waren bereits bei der ersten Patiententagung 2003 dabei und fanden es höchst interessant.

Gemeinsam mit den damaligen Teilnehmern am Lungenkrebs Workshop wurde im Anschluss das Forum Lungenkrebs gegründet.
__________________
***

Willy 54 J. LK Pancoast Tumor Adeno. ES 8/02 ED 11/02, Radio-Chemo, Op. 2/03 seither Teilgelähmt, O2-abhängig
Liz MS im Rolli. Gebärm.ca. 8/05
Mami 10.4.1934 - 7.9.2009
inoper. Hirntumor 10/07, Blasenkrebs 1/09
http://www.krebs-kompass.org/Forum/s...ad.php?t=28736
http://www.krebs-kompass.org/Forum/s...ad.php?t=28785

Unsere Welt:
http://www.fotocommunity.de/pc/accou...9405/profile/1

GEMEINSAM SIND WIR STARK - seit 30 Jahren das DOPPELPÄGGLI!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:30 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD