Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Spezielle Nutzergruppen > Forum für junge Krebsbetroffene (U25-Forum)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.12.2013, 18:18
Tyealin Tyealin ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.12.2013
Beiträge: 3
Standard Freundin hat keine Zeit

hey zusammen

ich schreibe das erste mal hier..bin langsam am verzweifeln weil ich nicht weiss, wie ich mit meiner situation umgehen soll.
ich bin 22 und habe eine ungünstige prognose. was mir am meisten angst macht, ist dass ich die menschen welche mir wichtig sind verlassen muss und folglich möchte ich noch so viel zeit wie möglich mit ihnen verbringen. eine gute freundin welche mich sehr entlastet wenn wir zeit füreinander haben, hat aber nun einen dermassen vollen terminplan, dass wir uns nur alle paar wochen sehen können. früher haben wir uns mindestens einmal pro woche gesehen. ich habe ihr bereits gesagt, dass es mir wichtiig wäre noch viel zeit zusammen zu verbringen, aber klar irgendwie gibt es ja keine lösung. sie hat mir gesagt, dass sie verdrängen muss wie es mir geht, um überhaupt leistungsfähig zu sein für job und co. und demzufolge realisiert sie vielleicht auch weniger, dass wir nicht mehr viel zeit haben..
für mich ist so jedes treffen ein abschied nehmen, der kontakt zwischen den treffen ist dann extrem schwierig für mich, weil ich ja versuche zu akzeptieren, dass wir einander nicht mehr sehen, aber dann doch normal kontakt zu ihr habe als wäre nichts..
ich weiss nicht ob ich sie noch einmal darauf ansprechen soll, sie ist mir doch so wichtig und ich hätte noch so viel zum teilen..belastet mich stark die momentane situation, dass wir uns erst in einem monat wieder sehen können..
kennt ihr solche zwischenmenschliche konstellationen, bzw. wisst ihr wie man damit umgeht jemandem noch so viel sagen zu wollen aber nicht zu können?

Ich freue mich sehr über alle antworten und bin froh endlich einmal alles aufschreiben zu können..

Herzlichen Dank und lieben Gruss,
Tyealin
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.12.2013, 21:24
sandraangel sandraangel ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 23.12.2013
Beiträge: 7
Standard AW: Freundin hat keine Zeit

Hallo
ich hoffe das sie Zeit hat oder sich irgendwie Zeit freischaufeln kann.es tut mir leid und macht mich traurig
lg
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.12.2013, 18:50
Tyealin Tyealin ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.12.2013
Beiträge: 3
Standard AW: Freundin hat keine Zeit

ja..sie hat mir nun gesagt, dass es wohl doch am verdrängen liegt. ich denke auch, dass die position als angehöriger natürlich ebenfalls unglaublich viel kraft braucht. dass es aber unmöglich wird die zeit zusammen noch zu geniessen, ist sehr schwierig..
natürlich muss ein weg gefunden werden mit der situation irgendwie fertig zu werden. ich merke auch an ihren nachrichten, dass wohl nicht angekommen ist, oder eben verdrängt wird, dass es mir nicht gut geht und natürlich verliert so das einander sehen auch an dringlichkeit, wenn man annimmt noch ewig zeit zu haben..
staune immer wieder was für zwischenmenschliche probleme das krank sein auch mit sich bringt..
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:24 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD