Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Lungenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.07.2011, 10:40
Benutzerbild von Susanne1306
Susanne1306 Susanne1306 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 14.10.2007
Ort: Kreis Soest
Beiträge: 120
Standard Mal was Positives, ..... Jahre danach :-)

Hallo Ihr!
Habe ewig nichts mehr geschrieben, aber alle Beiträge gelesen.
Bin traurig über all die lieben Menschen, die in letzter Zeit von uns gegangen sind.
Da ich aber weiss, wie sehr man sich an positive Dinge klammert, und wieviel Mut sie einem machen können, möchte ich hier ganz kurz schreiben, dass sich bei mir nur Gutes tut.
Ich habe gerade meine Nachsorge hinter mir, seit meiner Diagnose (Plattenep. Ca 2a N1 M0) sind jetzt vier Jahre vergangen, meine OP (Entfernung des rechten Unterlappens) war am 19.9.2007.
Sämtliche Untersuchungen (CT, Ultraschall Abdomen, Blutbild) waren ohne Befund.
Dafür bin ich unendlich dankbar.

Susanne
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.07.2011, 16:39
Benutzerbild von waldi5o
waldi5o waldi5o ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.06.2008
Ort: Landkreis Osnabrück
Beiträge: 1.155
Standard AW: Mal was Positives, 4 Jahre danach :-)

Liebe Susanne,
schön, von Dir zu lesen. Ich "tapper" treu und brav hinter Dir her.
Bei mir wurde am 24.10.07 auch der rechte Unterlappen entfernt (pT2 pN2 cM0, R0, G2 Stadium IIIA.
Meine letzte Kontrolluntersuchung war im Februar. Alles in Ordnung, kein Hinweis auf ein Rezidiv,
Nächste Kontrolle nächsten Monat.

Liebe Grüße
Waltraud
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.07.2011, 17:03
Benutzerbild von Gabitirol
Gabitirol Gabitirol ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Innsbruck
Beiträge: 291
Standard AW: Mal was Positives, 4 Jahre danach :-)

Find ich wirklich toll,wenn man solche Nachrichten hört.
Wir bzw.mein Lebensgefährte ist da noch ganz am Anfang.
Linker Lungenlappen entfernt am 2.12.2010 Chemotherapie war am 17.3.2011 die letzte.
Ich wünsche uns,dass er nach 4 jahren auch solch tolle Nachrichten berichten lLG Gabi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.07.2011, 01:57
Lilandra Lilandra ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.02.2011
Beiträge: 80
Standard AW: Mal was Positives, 4 Jahre danach :-)

einfach wunderbar so etwas zu lesen. das tut so gut und macht hoffnung. aber vorallem ist es für euch und eure lieben schön. ich wünsche mir das ihr jeden tag geniesst den ihr nun geschenkt bekommen habt

alles liebe
anja
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.07.2011, 02:04
Benutzerbild von wondi222
wondi222 wondi222 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.01.2011
Ort: Nagold
Beiträge: 139
Standard AW: Mal was Positives, 4 Jahre danach :-)

Liebe Susanne,

super!!!

Ich wünsch Dir, dass aus den 4 Jahren 40 Jahre und noch mehr werden, von ganzem Herzen!!!

Liebe Grüße für Dich!

Wondi
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.07.2011, 09:59
_dieter_ _dieter_ ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.08.2005
Beiträge: 130
Standard AW: Mal was Positives, 4 Jahre danach :-)

Moin,
da möchte ich mich doch gleich einreihen.
Bei mir war's dann gleich der ganze rechte Flügel nach einem Plattenepithel.
Am kommenden Dienstag bin ich zu meiner jährlichen Kontrolle dran *grausgraus*
schönen Tag noch und Grüße aus Nürnberg
Dieter
__________________
selbst: pT3L1V1N2G3R0 - OP: 15.09.2004 Entfernung rechter Lungenflügel
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.04.2015, 17:11
Fatima Fatima ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.09.2009
Ort: Stuttgart
Beiträge: 30
Standard AW: Mal was Positives, 4 Jahre danach :-)

hallo Susanne,
das ist schön das es dir gut geht. Das kann ich von mir nicht sagen. Hatte vor 6 Jahren Brustkrebs und nun einen 2 cm großen Fleck auf dem linken Lungenflügel. Probe wird erst am 4.5. entnommen und danach noch 5 bange Tage bis der Bescheid kommt. Die gute Auskunft vom Arzt war, dass wenn es Lungenkrebs ist, könnte man ihn zumindest gut behandeln. Hört das denn niemals auf. Aber das schaffen wir auch noch. Die Hoffnung stirbt zuletzt.
Gruß
Fatima
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.05.2015, 15:57
petrale petrale ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: homburg
Beiträge: 8
Daumen hoch AW: Mal was Positives, 4 Jahre danach :-)

hallo ihr alle

mein mann hatte seine jährliche Untersuchung lunge, kopf, knochen, alles super 5 jahre geschaft hoffe auf weitere gute jahre.
wir leben so normal wie es geht fahren so oft in Urlaub wie der Geldbeutel es hergibt.
ich wünsche allen betroffenen und angehörigen ein langes und gutes leben
l.g.
petrale
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.05.2015, 08:26
Irmgard60 Irmgard60 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Hessen
Beiträge: 656
Standard AW: Mal was Positives, 4 Jahre danach :-)

Super Petra, freue mich mit
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.05.2015, 21:38
IrisR. IrisR. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2008
Beiträge: 1.652
Standard AW: Mal was Positives, 4 Jahre danach :-)

Das ist super schön! Ich freue mich für euch!!
__________________
Vergangenheit wie Zukunft sind nur Formen der Gegenwart
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 23.06.2015, 09:17
_dieter_ _dieter_ ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.08.2005
Beiträge: 130
Standard AW: Mal was Positives, 4 Jahre danach :-)

Moin moin,

war gestern im KH zur jährlichen Nachsorge.
Alles ok! Wir sehen uns nächstes Jahr wieder.

Gruß aus Nürnberg
Dieter
__________________
selbst: pT3L1V1N2G3R0 - OP: 15.09.2004 Entfernung rechter Lungenflügel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:04 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD