Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Krebs bei Kindern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.07.2019, 11:08
Jusy Jusy ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.05.2016
Beiträge: 25
Standard Plasmozytom

Kann mir jemand sagen, wass ein Plasmozytom auf der Niere für ein Kleinkind bedeutet?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.07.2019, 03:21
Clea Clea ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2017
Beiträge: 505
Standard AW: Plasmozytom

Hallo Jusy,
das Plasmozytom ist ein Tumor auf der Niere, wobei es sich eigentlich um ein Multiples Myelom, also einen Blutkrebs, handelt.
Hier ist einer der Stämme des Blutplasma betroffen. Das entartete Plasma bildet zudem Eiweiße, die zusätzliche Probleme bereiten und zum Nierenversagen führen können. Erstes Zeichen sei ein schäumender Urin. Das habe ich persönlich noch nie gesehen, soll aber nichts heißen.
So etwas ist bei Kindern zudem sehr selten, Myelome sind eigentlich eine Erkrankung des Alters.
Heidelberg ist das wichtigste Zentrum für diese Art von Krebs.
Ich wünsche euch alles Gute!
__________________
Meine Ma
17.9.1957-19.2.2017, 59 Jahre, Lungenkrebs mit Hirnmetastasen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.08.2019, 01:37
Jusy Jusy ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.05.2016
Beiträge: 25
Standard AW: Plasmozytom

Vielen Dank für deine Antwort! Kann soetwas auch gutartig sein? Meines Wissens wird momentan nur beobachtet aber nicht behandelt.
Es betrifft die Halbschwester meiner Tochter. Mit dem Vater kann ich leider nicht reden.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:32 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD