Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Brustkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.08.2019, 00:07
Drea1968 Drea1968 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2008
Beiträge: 56
Standard Brustkrebs-3.Akt—Sch...

Hallo!
War hier ewig nicht mehr im Forum, da in den letzten 10-11 Jahren nach dem 2.Mal immer alles ok war nach dem Kontroll-MRT. Leider nicht dieses Mal😥.
Die Radiologin hat einen suspekten Befund, 4mm groß, neben dem Implantat gefunden. Dieser ist durch die Kontrastmittelanreicherung aufgefallen. Einstufung der Radiologin in BIRADS 4c .Dieser Knoten war vor einem Jahr noch nicht da.
Morgen habe ich dank der Bemühungen der Radiologin noch einen Termin im Brustzentrum zur Stanzbiopsie bekommen. Ich habe so eine riesige Angst, daß zum 3. Mal alles von vorne anfängt. Will keine Chemo oder Bestrahlung machen.
Diese Sch... will ich nicht nochmal erleben und durchmachen.
Sorry, aber mußte es mir von der Seele reden.
Liebe Grüße

Drea

Geändert von Drea1968 (31.08.2019 um 00:09 Uhr) Grund: Neue Info
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.08.2019, 08:03
Benutzerbild von Cottonkitti
Cottonkitti Cottonkitti ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.11.2016
Ort: München
Beiträge: 29
Standard AW: Brustkrebs-3.Akt—Sch...

Ich drücke dir ganz ganz fest die Daumen, das es harmlos ist.

Alles Liebe
Kitti
__________________
Keep your Heels, Head and Standard high!

Diagnose 2016:
pT2 (m,is),pN3a (12/12),L1,V1,G2,Stadium IIIC, R0

Östrogen 90% , Progesteron 80%
Immunhistochemischer Score: 1+
Ki-67 15-20%
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.08.2019, 13:22
lunetta lunetta ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.05.2018
Beiträge: 35
Standard AW: Brustkrebs-3.Akt—Sch...

Hallo!

Halte die ebenfalls die Daumen ganz fest!!

Berichte dann bitte was rausgekommen ist!

Alles Liebe und Gute!

GLG
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.08.2019, 13:51
Nidie Nidie ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2018
Beiträge: 17
Daumen hoch AW: Brustkrebs-3.Akt—Sch...

Liebe Drea

Ich drücke dir die Daumen für einen harmlosen Befund 👍

LG
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.08.2019, 16:27
Drea1968 Drea1968 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2008
Beiträge: 56
Standard AW: Brustkrebs-3.Akt—Sch...

Hallo!
War vorhin im Brustzenzrum. Die Ärztin hat die Stanze allerdings nicht gemacht, da das Mistviech zu klein dafür ist ( zw. 3 und 4 mm). Die Gefahr, daß sie es nicht erwischt und es zum falsch-negativen Ergebnis kommt, ist zu groß. Sie hatte ja natürlich auch nochmal US gemacht. Zum Glück fielen ihr auch keine LK‘s auf.
Jetzt wird das Mistvieh am Freitag „rausgeschmissen“. Unter Vollnarkose, aber ambulant. Hatte zumindest beim Narkosegespräch einen sehr netten Arzt, der mich dann auch am Freitag ins Reich der Träume schickt. ;-)
Wenigstens etwas :-) !
Auf das Ergebnis muß ich dann eine Woche warten!

Melde mich übermorgen wieder!
Liebe Grüße

Drea

Geändert von Drea1968 (28.08.2019 um 16:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 29.08.2019, 17:34
Benutzerbild von SonneSollScheinen
SonneSollScheinen SonneSollScheinen ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.06.2007
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 318
Standard AW: Brustkrebs-3.Akt—Sch...

Liebe Drea,
ich bin in einer ganz ähnlichen Situation. BK 2007 und 2012, jetzt suspekter Befund in US und MRT, eigentlich gleich zwei Raumforderungen auf der Seite von 2007.
Die besonders verdächtige Raumforderung ist 4x4x4mm, über dem Implantat (2012 Mastektomie). Vorgestern wurde beides biopsiert, mein Onkologe wollte zwar auch gleich die OP, aber der Chirurg im Brustzentrum will vorab eine Biopsie. OP ist aber trotzdem vorgesehen und schon terminiert: kommenden Mittwoch.
Ich bin total durch den Wind. Zum dritten Mal?
Ich wünsche Dir alles Gute für morgen! Ich glaube, wir haben uns 2008 schon in den gleichen Threads bewegt...tut mir leid, dich hier wiederzulesen..
Vielleicht haben wir auch beide mal das Glück auf unserer Seite, und es ist doch nur falscher Alarm. Was sagt Dein Gefühl?

Sonne
__________________
____________________________________
Lebe wild und unersättlich!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.08.2019, 16:03
Drea1968 Drea1968 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2008
Beiträge: 56
Standard AW: Brustkrebs-3.Akt—Sch...

Hallöchen!
Bin wieder zuhause! Alles soweit gut gelaufen! Alle waren total lieb und nett! Die eine Schwester hat mich heute morgen ( vor der OP) in den Arm genommen! Sie sah, daß mir die Tränen kamen und nur liebe Worte vielleicht nicht reichen.
Das fand ich klasse! Arbeite selber als MTRA und mache das bei Bedarf bei
„meinen“ Patienten genauso! Es tat einfach gut. OP ist auch gut verlaufen.
Das Mistviech war ja relativ klein nach dem US von gestern, abwarten heißt jetzt die Devise! Wird hart werden!
Hoffe, daß alles harmlos ausgeht...!
Wünsche Euch auch alles Liebe und Gute!

Liebe Grüße

Drea
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.09.2019, 12:29
Drea1968 Drea1968 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2008
Beiträge: 56
Standard AW: Brustkrebs-3.Akt—Sch...

Hallo!
Jetzt sind es gerade zwei Tage her seit der kleinen OP ( Tumorexcision).
Körperliche Probleme habe ich nicht. Aber die Psyche hängt gerade ziemlich tief im Keller. Momentan gehe ich ganz stark vom Carcinom aus, was sie Radiologin ja auch prognostiziert :-((
Könnte gerade nur noch heulen! Es kommt mir so vor, als wenn mir jemand den Strohhalm, an den ich mich Klammern will, wegreißt. Eben jeglichen Hoffnungsschimmer raubt.
Tut mir leid, daß ich mich jetzt hier ausheulen muß, aber es ging nicht anders.

Liebe Grüße

Drea
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.09.2019, 23:59
Desir77 Desir77 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 22.09.2016
Beiträge: 41
Standard AW: Brustkrebs-3.Akt—Sch...

Liebe Drea,
wurde bei ED ein Gentest gemacht?
Rezidive bei triple negativ nach so langer Zeit sind ja eine absolute Ausnahme. War in der Brust mit dem Implantat noch Restdrüsengewebe?
ich drücke die Daumen für einen harmlosen Befund!!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.09.2019, 19:29
Drea1968 Drea1968 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2008
Beiträge: 56
Standard AW: Brustkrebs-3.Akt—Sch...

@Desir77: Hatte vor 11 Jahren ein Gentest gemacht: War aber nichts.
Soweit ich weiß, ist kein Restdrüsengewebe mehr enthalten!

@alle:

Hatte heute den Termin bei meiner FÄ. Sie hatte aber auch noch kein Ergebnis vorliegen. Auch ein Anruf ihrerseits im BZ blieb ohne Erfolg. Jetzt heißt es nochmal warten und Daumendrücken! Sie meinte, dass es aber kein schlechtes Zeichen sein muss, dass es so lange dauert...
Hoffe, dass ich am Montag endlich Klarheit habe!

Liebe Grüße

Drea
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 09.09.2019, 22:40
Drea1968 Drea1968 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2008
Beiträge: 56
Standard AW: Brustkrebs-3.Akt—Entwarnung

Hallo!
Nun ist die Warterei endlich vorbei! 13 Tage psychische Hölle haben ein Ende...
Nachdem ich heute nochmal im BZ angerufen habe, bekam ich von der Ärztin die Nachricht, dass es ein Fehlalarm war. Es war wohl ein kleiner LK, der sich aus irgendeinem unerfindlichen Grund mit KM angereichert hat. Er war aber histologisch unauffällig. Kein Anhalt für Malignität!!! Mir sind die gesamt Alpen vom Herzen gefallen! Ich kann es immer noch nicht so richtig glauben.
Ich wünsche Euch allen, die noch auf den histologischen Befund warten, eine ebenso gute Nachricht! Und denjenigen, die leider keine gute Nachricht bekommen haben, gaaanz viel Kraft und Energie, die nötigen Therapien durchzustehen!!!
Liebe Grüße
Drea
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 10.09.2019, 21:24
Benutzerbild von SonneSollScheinen
SonneSollScheinen SonneSollScheinen ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.06.2007
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 318
Standard AW: Brustkrebs-3.Akt—Sch...

Liebe Drea,
das ist wunderbar!
Auch bei mir war es ein Fehlalarm - wohl eine entzündliche Bindegewebsvermehrung neben Nahtmaterial (von früherer OP)! Puhhh!

Ich möchte mich deinen guten Wünschen anschließen für alle, die auf Ergebnisse warten oder in Therapien stecken. Ganz viel Kraft und eine dicke Umarmung!


Eure Sonne
__________________
____________________________________
Lebe wild und unersättlich!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 10.09.2019, 21:31
Nidie Nidie ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2018
Beiträge: 17
Standard AW: Brustkrebs-3.Akt—Sch...

Liebe Drea

Super 🎉🎉🎉

Das sind ja tolle Nachrichten 👍👍👍
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 10.09.2019, 21:34
Nidie Nidie ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2018
Beiträge: 17
Standard AW: Brustkrebs-3.Akt—Sch...

Liebe Sonne 😄

Auch für dich ein ganz großes superklassespitzentoll 🎉🎉🎉
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:05 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD