Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Brustkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.09.2019, 16:16
Fluorit Fluorit ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2008
Beiträge: 31
Standard Wer ist sonst noch von hormon-pos. und Triple-neg. Brustkrebs betroffen?

Hallo zusammen,
wie im Titel ersichtlich bin ich von einem wirklich seltenen Glück betroffen, zwei Brustkrebsarten mit mir herum zu tragen - mit den darin liegenden Schwierigkeiten. Nun wollte ich mal fragen, ob es noch andere Betroffene dieser Kategorie hier gibt. Oder ob ich tatsächlich die Einzige bin ....
Dankbar für Antworten !
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.09.2019, 21:54
Benutzerbild von unknownreality
unknownreality unknownreality ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2019
Beiträge: 1
Standard AW: Wer ist sonst noch von hormon-pos. und Triple-neg. Brustkrebs betroffen?

Hallo Du!

Wurde bei dir schon deswegen was getan?? Chemo??

Geändert von gitti2002 (14.09.2019 um 00:30 Uhr) Grund: NB
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.09.2019, 20:48
Fluorit Fluorit ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2008
Beiträge: 31
Standard AW: Wer ist sonst noch von hormon-pos. und Triple-neg. Brustkrebs betroffen?

Hallo, den Triple-neg. BK habe ich erst seit 2 Jahren, den hormon-pos. BK länger. Mit dem erstgenannten begannen die wirklichen Schwierigkeiten. BK ist nie schön - aber beides ließ sich nicht gemeinsam behandeln. Insofern habe ich Xeloda und zur Zeit Strahlentherapie für befallene Lymphknoten. Ich bin eine Herausforderung für die Tumorkonferenzen.
Es hätte mich einfach gefreut, noch verwandte Seelen hier zu finden...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.09.2019, 10:31
Nidie Nidie ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2018
Beiträge: 17
Standard AW: Wer ist sonst noch von hormon-pos. und Triple-neg. Brustkrebs betroffen?

Hallo Fluorit

Während meiner Chemo Zeit habe ich eine Frau kennengelernt die gleichzeitig einen TN und einen hormonpositiven Tumor hatte. Heute bekommt sie Tamoxifin.
Ist jetzt gute zwei Jahre her und es ist alles in Ordnung.

Wurde dein triple negativ Tumor vor der OP mit Chemo behandelt?

LG
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.09.2019, 18:51
Fluorit Fluorit ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2008
Beiträge: 31
Standard AW: Wer ist sonst noch von hormon-pos. und Triple-neg. Brustkrebs betroffen?

Hallo, bei mir läuft es leider nicht so gut. Der hormon-pos. BK (auch metastasiert) bekommt Xeloda, das sehr gut anschlägt. Es ist aber nicht mit Antohormonen kombinierbr. Der TN wird symptomatisch behandelt - im Momment Strahlen
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.09.2019, 17:41
Andrea0815 Andrea0815 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2019
Ort: Reinbek
Beiträge: 1
Standard AW: Wer ist sonst noch von hormon-pos. und Triple-neg. Brustkrebs betroffen?

Hallo ,ich gehöre auch zu den seltenen !Habe TN +LK Meine Tumore liegen dicht aneinander und nach der Stanze kam raus das ich TN bin ! Die 2 Stanze brachte dann den leichten Hormonanteil ans Licht !! Ich bin seit einer Woche mit der Chemo durch. Nächste Woche wird operiert und nach dem Padologischen Befund wird entschieden wie es weiter geht !
L.G Andrea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:19 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD