Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Magenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.05.2005, 22:00
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Magenkrebs

Hallo
Habe eine Frage.
Mein Mann hat eine 2 Magenspiegelung gemacht ohne Befund seit er die Magenspiegelung gemacht hat Ißt er nichts mehr und fühlt sich unwohl er Raucht auch nicht mehr vill auf einmahl und hat Schmerzen in den Armen und Knie .Er fühlt sich unwohl was mann auch sieht.Kann da bei der Magenspiegelung was schief gegangen sein .
Oder was kann loß sein sein Hausarzt sgt nur ist doch gut wenn er abnimmt.Kann mir wemand helfen und ein Rat geben was ich machen soll.
Mache mir große Sorgen.
Danke
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.05.2005, 23:51
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Magenkrebs

Hallo Iris, ich kann mir nicht vorstellen, daß die Magenspiegelung mit der Veränderung Deines Mannes zu tun hat. Ich würde Dir bezw. Deinem Mann raten, einen weiteren Arzt hinzu zu ziehen, denn die Antwort des Hausarztes ist auch nicht korrekt! Einen Grund bezw. Anlaß muß die Veränderung Deines Mannes auf jeden Fall haben! Denn als alter Raucher weiß ich, daß ich nur nicht Rauche wenn ich ernsthaft Krank bin, mit dem Essen ist das genau so. Also Deine Sorgen sind schon berechtigt , sucht bitte noch einen anderen Arzt auf. Viele Grüße Sylvia
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.05.2005, 14:57
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Magenkrebs

Hallo Iris, Dein Mann sollte unbedingt noch eine zweite Meinung einholen. Auch bei meinem Mann (35) wurde bei der ersten Magenspiegelung angeblich nichts gefunden. Bei der zweiten (3 Wochen später) in einem anderen Krankenhaus stellte sich heraus, dass der Magen schon fast ganz zu war. Ich habe die Bilder die dabei gemacht wurden selber gesehen. Das hätte selbst unsere kleine Tochter gesehen. Auch mein Mann konnte auf einmal nichts mehr essen, sah krank aus und hat innerhalb weniger Wochen fast 20 kg abgenommen. Geht noch mal woanders hin. Es muß nichts schlimmes sein, aber ich denke schon das es nur gut wäre. Viel Glück und viele Grüße, Martina.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:27 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD