Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Magenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #151  
Alt 30.05.2006, 21:15
Rita66 Rita66 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2006
Beiträge: 8
Standard AW: TROTZALLEDEM Club humortragender Magenloser

Hallo ihr humortragenden,

mir geht es wirklich erstaunlich gut. Ich bin jeden zweiten Tag schrecklich müde und schlafe um 20.00 Uhr ein, bin mit meinen Kindern auch sehr ungeduldig, weil ich oft so schlapp und müde bin und sie nicht so gut damit umgehen können.
Aber das Essen wird viel besser und ich trage mich mit dem Gedanken, demnächst wieder langsam mit dem Laufen anzufangen.
Ich gehe demnächst in die örtliche Selbsthilfegruppe.
Ich habe heute auch zum ersten Mal seit der Diagnose meine krebskranke Schwiegermama im Pflegeheim besuchen können.
Gleichzeitig beginnt aber auch die Angst sich einzuschleichen.
Ob ich denn bei meinem Hausarzt richtig bin, der sich viel Zeit für mich nimmt, aber vom Thema nicht soviel Ahnung hat, oder lieber zum Internisten gehen soll, der meine Diagnose erstellt hat...ob ich es denn schaffe, die Warnung anzunehmen und an meinem Leben etwas zu ändern.
Ich merke, dass ich wieder in die alten Bahnen schlittere...
Ging es euch auch so?
Ich kann momentan immer nur um Rat fragen, weil alles noch so frisch ist.

Liebe Grüße

Rita
Mit Zitat antworten
  #152  
Alt 31.05.2006, 16:05
Benutzerbild von MSohl
MSohl MSohl ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: Bauntal bei Kassel
Beiträge: 173
Standard AW: TROTZALLEDEM Club humortragender Magenloser

Hallo Leute ich bin noch da
Mein Schatzi hat seit ein paar Tagen die Grippe und hängt natürlich seinem Hobby das er zum Beruf gemacht hat nach. ER SITZT DAUERND AM COMPUTER!!!!! Daher kommt es das ich mich einige Tage nicht gemeldet habe weil ich mir ja dann auch Zeit nehmen möchte alles zu lesen was mich interessiert.

Thomas
von der Reha habe ich noch nichts gehört denke es dauert auch noch eine Weile. Schön das ihr eine tolle Hochzeitsfeier erlebt hat vielleicht feiert deine Tochter ja auch eines TAges goldene Hochzeit wie die Eltern von Ina.

Ina
kann mir richtig gut vorstellen wie du auf der Feier von allem etwas genascht hast. Wir waren vor ein paar Tagen chin. Buffet essen habe auch von allem etwas probiert und sehr gut vertragen.

Rita
schön das du wieder unter uns bist und so optimistisch. Ich persönlich werde weiterin von meinem Internistender die Krankheit auch festgestellt hat betreut und mein Hausarzt bekommt zwischendurch Berichte.

Ansonsten bei mir:
Ihr wisst ja das die letzten beiden Chemos bei mir umgestellt werden sollten weil die Strahlentherapie abgesetzt wurde und eine umgestellte Chemo dies auffangen sollte. Der Clou ich bekomme ab Dienstag 3 Wochen lang Chemo dann 3 Wochen Pause und dann nochmal 3 Wochen Chemo
Werde erst am Dienstag mit dem Arzt sprechen können wie es nun bei dieser Chemo mit den Haaren aussieht (verlieren usw.), da bei den vergangenen Chemos klar war das ich keine verliere. Und wenn ich sie vrliere kann ich es auch nicht ändern es geht schließlich um meine Gesundheit. Außerdem hatte ich mich ja von Anfang an darauf eingestellt und hatte meine Tailien langen Haare Streichholz kurz abschneiden lassen bevor ich erfuhr das die Chemo FU5,wie ich sie bekam, keine Haare verlieren läßt. Hab natürlich schon leichte Panik wie es mir mit dieser umgestellten Chemo geht. Die ersten beiden Wochen hat Micha Urlaub genommen weil er mich damit nicht allein lassen wollte. Was uns nicht ganz umhaut macht uns nur noch stärker!!!
Liebe Grüße und viele Bussi´s an euch Gaby
Mit Zitat antworten
  #153  
Alt 31.05.2006, 21:09
Benutzerbild von vom alten stamm
vom alten stamm vom alten stamm ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2005
Ort: Nienburg a/Saale
Beiträge: 461
Standard AW: TROTZALLEDEM Club humortragender Magenloser

Hallo Gaby
schön Dich wieder zu hören , haben uns schon Sorgen gemacht ! das mit der Chemo ist ja wirklich nervig oder aber was willst Du machen gehen wir mal davon aus das es Hilft und dann nimmt man bekanntlich alles in kauf . also 3Wochen streß und dann 3 Wochen zum Erholen na ja das wird schon werden
sonst alles Ok bei Euch ?
wegen der langen Haare würde ich mir jetzt keine Sorgen machen , wenn es mir auch darum leid tut muß ich Dir offen gestehen meine Frau hatte auch mal
lange Haare ,aber die wachsen bei Dir ja wieder ,wichtig ist erstmal Deine Gesundheit !!!
so liebe Gaby lass es Dir erstmal gut gehen ,melde mich jetzt erstmal bis zum 11.06.06 bei Euch ab ,wir machen Urlaub ,also bis bald !!!

Alles liebe Thomas

liebe grüße auch an alle anderen: Ina ,Witti ,Rita ;sarow und alle die sonst
noch hier bei uns lesen
Mit Zitat antworten
  #154  
Alt 02.06.2006, 14:31
ina*** ina*** ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.12.2005
Beiträge: 126
Standard AW: TROTZALLEDEM Club humortragender Magenloser

hallo gaby, hallot thomas, hallo ihr anderen magenlosen....

ich hatte am dienstag meine erste große untersuchung bei meiner gastroenertologin. alles bestens. puh...bin ich erleichtert.
und ich hatte so eine angst, dass ich die nacht vorher kein auge zugemacht habe.
ultraschall, magenspiegelung, blutwerte, histologie alles bestens.....
nun kann ich mit etwas mehr kraft an die dinge, die da kommen, gehen.
mir ist ein stein vom herzen gefallen, als ich heute morgen das ergebnis der entnommenen proben bekam.....es hat gepoltert.. *g*
für eine speiseröhrenentzündung (daher das dauernde sodbrennen) habe ich tabletten bekommen und mein sodbrennen ist schon nach den ersten zwei pillen weg. fühle mich wunderbar und kann sogar ein wenig süsse sachen essen, ohne das es brennt wie feuer. erleichterung pur sage ich euch...

wünsche euch schöne pfingstfeiertage und viel sonne...

gaby...drück dich ganz lieb.
witti....viel glück
rita....du schaffst das schon
thomas...ach, er macht ja urlaub

ina
Mit Zitat antworten
  #155  
Alt 03.06.2006, 00:07
Benutzerbild von Fred S.
Fred S. Fred S. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 31.05.2006
Ort: Siegburg
Beiträge: 19
Standard AW: TROTZALLEDEM Club humortragender Magenloser

Hallo,

ich bin ganz erstaunt über Euren regen Austausch, möchte mich gerne Eurem Club anschließen.

Bin 53 Jahre alt, bin auch Wassermann. Hatte am 2.5. eine ambulante Magenspiegelung mit dem Ergebnis, das mir am 8.5. der Magen entfernt wurde. Bin mittlerweile gut erholt, nächste Woche startet die Chemo.

Viele Grüße
Fred
Mit Zitat antworten
  #156  
Alt 03.06.2006, 14:54
ina*** ina*** ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.12.2005
Beiträge: 126
Standard AW: TROTZALLEDEM Club humortragender Magenloser

hallo ihr magenlosen

es ist immer wieder schön anszusehen, wieviele betroffene es hierherbringt und das wir ihnen mit rat und tat zur seite stehen können.
wenn ich dieses forum nicht gefunden hätte, würde ich mit all den problemen allein fertig werden müssen. ich finde es toll, dass es euch alle gibt und danke euch von ganzem herzen für die aufmerksamkeit und das verständnis, dass ihr allen betroffenen spendet. das hier hilft viel mehr, als all die gespräche mit den ärzten und kiniken. jeder hier versteht genau, wie man sich fühlt und es baut auf, wenn ihr gutzuredet und versteht.
ich finde es ganz einfach super....und eure hilfe ist das beste, um mit der veränderten situation umzugehen.

das musste mal gesagt, bzw. geschrieben werden ....
Mit Zitat antworten
  #157  
Alt 04.06.2006, 09:41
Benutzerbild von Fred S.
Fred S. Fred S. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 31.05.2006
Ort: Siegburg
Beiträge: 19
Standard AW: TROTZALLEDEM Club humortragender Magenloser

Hallo Ina,

bei mir war es Siegelringkarzinom im Stadium 3. Außerdem wurden 16 Lymphknoten entfernt von denen 2 befallen waren. Da muss die Chemo wohl sein um weiteres zu vermeiden.
Auch ich bekomme sehr viel Unterstützung von meiner Familie.

Viele Grüße
Fred
Mit Zitat antworten
  #158  
Alt 04.06.2006, 14:50
Benutzerbild von MSohl
MSohl MSohl ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: Bauntal bei Kassel
Beiträge: 173
Standard AW: TROTZALLEDEM Club humortragender Magenloser

Hallo Fred,
als Gründerin dieses Forums freue ich mich jedes Mal wenn jemand neues zu uns stößt. Berichte uns auf alle Fälle weiter wie es dir so geht und was du so machst. Und wenn es dir schlecht geht darfst du auch jammern.

Hallo auch an alle Anderen,
am Freitag hatte ich eine sehr lange Ultraschalluntersuchung da die Leberwerte etwas erhöht waren. Habe auch Kontrastmittel gespritzt bekommen aber es war soweit alles in Ordnung. Der Arzt meinte es käme von der Chemo. Meine letzten beiden Chemos sind umgestellt worden ich habe jetzt 3 Wochen Chemo 3Wochen Pause und dann nochmal 3 Wochen Chemo. Diesmal ist in der Chemo ein Stoff drin der auch dazu führt die Haare zu verlieren. Was soll´s wenn ich dadurch meine Krankheit besiege. Eine Perrücke werde ich erst in Angriff nehm,en wenn ich merke das Haare ausgehen. Ich habe ein Geschäft ausgemacht das viele Kurzhaarperrücken da hat. Notfalls wied dann eben noch ein bissl dran rumgeschnippelt bis sie mir gefallt. Welche Farbe ich nehme weis ich noch nicht. Am Dienstag werde ich mir erstmal die Haare so kurz als möglich schneiden lassen und dann sind sie sowieso grau weil sie schon soweit raus gewachsen sind. Hatte wegen den Chemos keine Farbe mehr auf die Haare machen lassen.
Liebe Grüße Gaby
Mit Zitat antworten
  #159  
Alt 08.06.2006, 14:49
Benutzerbild von Witti
Witti Witti ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 21.11.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 114
Standard AW: TROTZALLEDEM Club humortragender Magenloser

Hallo ihr Magenlosen,

ich will mich doch auch mal wieder melden.

Erstmal herzlich willkommen Fred ... magst du noch ein wenig mehr von dir erzählen ... wo du wohnst und was du so berufsmässig machst bzw gemacht hast oder einfach nur wann es bei dir mit der chemo losgeht? Vielleicht hast du aber auch Fragen an uns Fred ... dann nur raus damit ... immerhin ist deine Magenentfernung noch gar nicht so lange her.

Herzlichen Glückwunsch Ina .... das sind einfach tolle Ergebnisse .... jetzt wünsche ich dir nur ... das es mit dem Gewicht klappt ... am besten du spendierst dir einen leckeren Eisbecher.

Ich drücke dir die Daumen Gaby ... dass du die neue Chemo gut verträgst und dass sie dir hilft ... und es gibt ja heute wirklich scho gute Perücken.

Ich selber habe gerade Chemotherapiepause ... da meine Blutwerte so hoffnungslos abgesackt waren. Stattdessen habe ich erstmal 2 Bluttransfusionen bekommen. Anschliessend bekam ich dann noch Antibiotika ... da mich das ständige Fieber auch ganz schön geschwächt hat. Jetzt habe ich wieder eine normale Temperatur und fühle mich dadurch etwas fitter.
Am Montag habe ich dann einen Termin bei meiner Onkologin ... habe da einfach noch eine Menge Fragen an sie und wenn meine Blutwerte dann okay sind geht es dann mit meiner Chemo weiter.

Alles Liebe
Witti
Mit Zitat antworten
  #160  
Alt 08.06.2006, 17:11
ina*** ina*** ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.12.2005
Beiträge: 126
Standard AW: TROTZALLEDEM Club humortragender Magenloser

hallo witti

danke für deine lieben worte. das mit dem eisbecher ist immer so ein problem
bekomme danach jedesmal einen flotten *g*
aber ich gönne mir trotzdem ab und zu einen, wenn auch kleinen eisbecher.
ich drück dir ganz fest die daumen, dass du bald wieder richtig fit bist.
du weißt ja.....uns kriegt nichts und niemand tot *lächel*
mit uns könnte man jede auseinandersetzung haushoch gewinnen, weil.....
wird sind die härtesten...

lieben gruss ina
Mit Zitat antworten
  #161  
Alt 10.06.2006, 19:13
sarow sarow ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.01.2004
Beiträge: 96
Daumen hoch AW: TROTZALLEDEM Club humortragender Magenloser

Halli,hallo
heute melde ich mich auch mal wieder zurück, soweit geht es mir ganz gut
mal hoch mal runter,aber bei so ein schönes Wetter stimmt alles,
habe auch wieder mal einen Scheck beim Doc gehabt, es ist alles in Ordnung,
soetwas hört man doch gerne.
liebe Grüsse an alle Magenlose
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #162  
Alt 11.06.2006, 12:21
Benutzerbild von MSohl
MSohl MSohl ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: Bauntal bei Kassel
Beiträge: 173
Standard AW: TROTZALLEDEM Club humortragender Magenloser

Hallo Leute,
ich habe es endlich geschafft mein Bild einzuspielen natürlich mit Hilfe von meinem Michael. Die Haare sind nun leider nur noch Streichholz lang da sie mir in nächster Zeit von der Chemo ausgehen. Eine schöne Perrücke habe ich mir schon ausgesucht. Im Moment geht es mir trotz der akressieveren Chemo relativ gut. Der Geschmack lässt leider zu wünschen übrig die Dinge schmecken nicht so wie man es gewöhnt ist. Hoffe, dass ist dann in 9 Wochen auch alles gegessen. Zur Zeit können wir uns ja alle über das schöne Wetter freuen und ich wünsche euch weiterhin frohe Laune und ganz viele Kraftpakete
Liebe Grüße Gaby
Mit Zitat antworten
  #163  
Alt 11.06.2006, 22:29
Benutzerbild von vom alten stamm
vom alten stamm vom alten stamm ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2005
Ort: Nienburg a/Saale
Beiträge: 461
Standard AW: TROTZALLEDEM Club humortragender Magenloser

Hallo alle Magenlosen !
möchte mich wieder zurück melden vom Urlaub, Wetter war ganz Super oben an der Küste habe jetzt den Sommer für alle von uns mit herunter gebracht ist doch ein ganz anderes Lebensgefühl ( Sonne Sonne Sonne ) die hilft dem Körper un der Seele , was wir ja alle gebrauchen können !!!
ich hoffe mal das es Euch allen soweit ganz Gut geht , habe zwar alle Beiträge gelesen aber da wir gerade erst wieder zu hause angekommen sind,
kann es ja sein das ich etwas übersehen habe !

einen Neuzugang haben wir hab ich gelesen ,Hallo Fred sei gegrüßt von mir Du wirst sehen bei uns hier im forum bist Du gut aufgehoben !!! wenn Du etwas brauchst oder los werden willst bist Du hier genau richtig !!! schreib uns ruhig noch etwas von Dir wenn Du magst ! Du kannst Dir aber sicher sein das alles was wir hier tun ernst gemeint ist !!!
die Hilfe die wir hier uns gegenseitig geben ist wirklich wichtig für jeden von uns !

So:einen extra lieben Gruß noch an Gaby ;Ina ;Kerstin ;Witti ;Fred und all die anderen Magenlosen

Alles liebe Thomas

PS: Fred ich freue mich über jede männliche Unterstützung , wenn Du weist was ich meine , also Kopf hoch an alle !!!

Geändert von vom alten stamm (11.06.2006 um 22:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #164  
Alt 12.06.2006, 20:28
Benutzerbild von Witti
Witti Witti ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 21.11.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 114
Standard AW: TROTZALLEDEM Club humortragender Magenloser

Hallo ihr Magenlosen,

wollte nur kurz berichten ... war heute wieder bei meiner Onkologin: Meine Blutwerte sind wieder besser geworden und deshalb bekomme ich seit heute nach 2 wöchiger Pause wieder Chemotherapie. Die 2 Wochen Pause haben mir offensichtlich richtig gut getan ... aber jetzt bin ich auch froh ... dem Krebs wieder die Zähne zeigen zu können.

An Thomas: Danke für den Extragruss ... und schön dass du deinen Urlaub so geniessen konntest.
Ich würde auch gerne fereisen ... habe richtig fernweh ... aber wegen der künstlichen Ernährung werde ich das wohl die nächste Zeit vergessen können ...nun gut ... muss ich halt das Beste draus machen.

An Gaby: Sieht wirklich klasse aus dein Bild ... da kann man sich richtig vorstellen ... dass du auch noch mit kurzen Haaren gut aussiehst.

An Kerstin: Glückwunsch zu deine Ergebnis beim "Gesundheitscheck".

An Ina: Klar uns kriegt so schnell keiner klein / tot ... gut dass wir uns immer wieder dran erinnern.
Übrigens schaffe ich gerade mal ein einzige Eiskugel ... aber die habe ich dann am Samstag auch richtig genossen. Da ist ein kleiner Eisbecher bei dir schon nee ganze Menge.

Alles Liebe
Witti
Mit Zitat antworten
  #165  
Alt 12.06.2006, 21:06
Benutzerbild von vom alten stamm
vom alten stamm vom alten stamm ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2005
Ort: Nienburg a/Saale
Beiträge: 461
Standard AW: TROTZALLEDEM Club humortragender Magenloser

Hallo Ihr lieben
habe mein Bild auch freigegeben , glaube es ist an der Zeit das wir das ruhig tun können wer es möchte , wir brauchen uns doch nicht zu verstecken und können ganz offen damit umgehen !!! vielleicht kann man so auch noch ein wenig das Eis brechen für diesen oder jenen der sich noch nicht so richtig traut bei uns mit zumachen !!!

An Witti
vielen dank für deine grüße , habe im Urlaub oft an Euch gedacht und immer die Daumen gedrückt das es allen bald wieder besser geht , gerade wenn man die Chemo vor oder gerade hinter sich hat muß man erstmal richtig durchatmen können aber wem sag ich das !
Dir liebe Witti wünsch ich das alles das in Erfüllung geht was Du Dir wünscht
und das Du wieder Gesund wirst Also nicht traurig sein wir halten zu Dir

Alles liebe Thomas
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:54 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD