Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Spezielle Nutzergruppen > Forum für Hinterbliebene

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 01.11.2013, 22:00
simi1 simi1 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.11.2011
Beiträge: 534
Standard AW: ....ohne meine Tochter

Liebe Flicka,

ich habe auch das Gefühl, dass es nicht besser sondern schlimmer wird.
Zuerst war es "nur" eine Abwesenheit. Der Verstand konnte das "für immer" nicht erfassen. Nun fehlen unsere Mäuse Tag für Tag für Tag für Tag ... Woche um Woche um Woche ... Monat um Monat um Monat ...
UNFASSBAR!

Liebe Grüße und eine feste Umarmung
Simi
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 23.11.2013, 07:31
Flicka Flicka ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2012
Ort: Brandenburg
Beiträge: 81
Standard AW: ....ohne meine Tochter

Meine süße Maus,
heute wird Dein Bruder 17 Jahre alt und wir müssen diesen Geburtstag ohne Dich begehen. Die "Rituale" der anderen Jahre behalten wir bei, aber es wird so anders sein. Du fehlst überall und wir vermissen Dich unendlich.
Ich wünschte, Du könntest nicht nur in Gedanken bei uns sein.
Dich noch einmal in den Arm nehmen zu können, wäre das Schönste...
In Liebe Deine Mama
__________________
Meine Maus:
Diagnose Kleinzeller im Februar 2012, uns für immer verlassen im April 2013, ich liebe und vermisse Dich so sehr!
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 23.11.2013, 17:53
simi1 simi1 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.11.2011
Beiträge: 534
Standard AW: ....ohne meine Tochter

Liebe Flicka,

ich wünsche dir ganz viel Kraft und deinem Sohn einen Geburtstag, der ihm dennoch ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

Herzliche Grüße
Simi
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 24.11.2013, 18:05
Benutzerbild von Rachel
Rachel Rachel ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.06.2007
Ort: Österreich
Beiträge: 1.572
Standard AW: ....ohne meine Tochter

auch ich hoffe so sehr für euch das ihr einen schönen geburtstag feiern konntet. ich weiß wie schwer das alles ist.

lg gitti
__________________
mein Mann: Adenokarzinom

man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt trotzdem wenn es dunkel ist - Kafka
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 26.11.2013, 13:10
Flicka Flicka ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2012
Ort: Brandenburg
Beiträge: 81
Standard AW: ....ohne meine Tochter

Ihr Lieben,
den Geburtstag meines Sohnes haben wir dann doch ganz gut überstanden. Aber der nächste Tag war schwer für mich. Da kam einiges hoch, was ich am Vortag ganz gut unterdrücken konnte.
Und gestern liefen im Radio die ersten Weihnachtslieder und meine Tränen gleich mit. Es wird Tag für Tag schwieriger...
Liebe Grüße
Flicka
__________________
Meine Maus:
Diagnose Kleinzeller im Februar 2012, uns für immer verlassen im April 2013, ich liebe und vermisse Dich so sehr!
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 26.11.2013, 15:42
toivoa toivoa ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.07.2013
Beiträge: 5
Standard AW: ....ohne meine Tochter

Die Trauer hört niemals auf,
sie wird ein Teil unseres Lebens.
Sie verändert sich und wir ändern uns mit ihr.

Doch Sterben ist kein ewiges getrennt sein,
es gibt ein Wiedersehen an einem anderen Tag.


Liebe Flicka,

eigentlich bin ich nur eine stille Mitleserin in diesem Forum und habe noch nie einen einzigen Beitrag hier verfasst.
Da ich selber diesen Verlust nicht erlebt habe, möchte ich mir nicht ansatzweise anmaßen, dass ich verstehen kann, was Du durchmachen musst.

Aber mit jedem Beitrag den ich von Dir und auch von Simi1 lese, wächst mein Respekt vor Euch.

Die ganze Zeit über merkt ihr wahrscheinlich gar nicht, was ihr leistet.
Ihr sprecht über Euren Verlust und macht Eure Trauer greifbar. Ihr könnt offen aussprechen, dass Ihr traurig seid. Ihr versucht für Eure Lieben um Euch herum einen Alltag zu leben, obwohl ihr das Gefühl haben müsst, dass Ihr ihn nicht bewältigen könnt. Ihr macht weiter.
Wie würde ich mir das für Menschen um mich herum wünschen.

Ich ziehe meinen Hut vor dem was Ihr geschafft habt und noch schaffen werdet.

Eure Kinder sind sicherlich sehr, sehr stolz auf Euch.

Von Herzen alles, alles Liebe für Euch und Eure Familien!
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 01.12.2013, 07:55
Flicka Flicka ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2012
Ort: Brandenburg
Beiträge: 81
Standard AW: ....ohne meine Tochter

Liebe toivoa,
vielen Dank für Deine aufbauende Worte, ich habe sie mehrmals gelesen und sie haben gut getan.
Heute morgen habe ich die Adventskalender an die Türen der Kinder gehängt und für Laura habe ich einen an ihr Bild gestellt. Ich konnte nicht einfach nur zwei Kalender kaufen. Es ist so gruselig, nicht mehr für drei Kinder normal zu planen.
Trotzdem lieben Dank und herzliche Grüße
Flicka
__________________
Meine Maus:
Diagnose Kleinzeller im Februar 2012, uns für immer verlassen im April 2013, ich liebe und vermisse Dich so sehr!
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 01.12.2013, 07:57
Benutzerbild von Rachel
Rachel Rachel ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.06.2007
Ort: Österreich
Beiträge: 1.572
Standard AW: ....ohne meine Tochter

ich denke an dich und deine maus
lg gitti
__________________
mein Mann: Adenokarzinom

man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt trotzdem wenn es dunkel ist - Kafka
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 01.12.2013, 20:54
simi1 simi1 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.11.2011
Beiträge: 534
Standard AW: ....ohne meine Tochter

Liebe Flicka,

auch wir haben gestern Abend alle drei Adventskalender gefüllt und aufgehängt. Ich hatte lange überlegt, wie ich das bewältigen soll, in diesem Jahr die Adventssäckchen meiner Maus im Schrank zu lassen. Meine Jungs hatten dann die Idee, das "Christkind" könne Lenis Säckchen doch mit Leckerlis für ihren Hund bestücken. Dann bleiben sie nicht ungenutzt, der Hund freut sich und Leni auch, wenn sie von oben sieht, dass ihr "Pelzbube" jeden Tag ein Leckerchen bekommt. So ist es nun und es ist gut so.


Liebe Toivoa,

herzlichen Dank für deine Worte, die auch mir sehr gut getan haben.


Liebe Grüße an euch beide
Simi

Geändert von simi1 (01.12.2013 um 20:55 Uhr) Grund: Tippfehler
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 04.12.2013, 07:53
Benutzerbild von fraunachbarin
fraunachbarin fraunachbarin ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.11.2010
Ort: ulmer ecke
Beiträge: 1.155
Standard AW: ....ohne meine Tochter

Für Dich ein paar schöne Zeilen:

Da steht ihr nun, wollt mich betrauern
ihr glaubt, dass ich hier unten bin:
ihr mögt vielleicht zunächst erschauern -
doch schaut einmal genauer hin.

Ich bin nicht hier - wie ihr vermutet,
mein Körper mag hier unten sein,
doch während die Musik noch tutet
bin ich schon lang nicht mehr allein.

Seht ihr die Blätter dort im Wind?
Es sind sehr viele - sicherlich -
doch achtet drauf wie schön sie sind;
und eins der Blätter - das bin ich.

Seht die Wolken am Himmel ziehen,
schaut ihnen zu und denkt an mich,
das Leben war doch nur geliehen,
und eine Wolke - das bin ich.

Die Schmetterlinge auf der Wiese,
perfekt erschaffen - meisterlich,
ich bin so fröhlich grad wie diese,
und einer davon - das bin ich.

Die Wellen, die vom Bach getragen,
erinnern sie vielleicht an mich?
Ihr müsst nicht lange danach fragen:
denn eine Welle - das bin ich!

Blumen erblühen in all ihrer Pracht
die Rose und selbst der Wegerich,
und alle sind für euch gemacht
und eine Blume - das bin ich.

Ich möchte nicht, dass ihr jetzt trauert,
für mich wär das ganz fürchterlich.
Tut Dinge, die ihr nie bedauert:
Denn Eure Freude - das bin ich!

Heinz Rickal

Liebe Grüße von Tine
__________________
MISS YOU MAMA
24.02.1944-15.10.2012
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 09.12.2013, 05:44
Flicka Flicka ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2012
Ort: Brandenburg
Beiträge: 81
Standard AW: ....ohne meine Tochter

Je schöner und voller die Erinnerung,
desto schwerer ist die Trennung.
Aber die Dankbarkeit
Verwandelt die Qual der Erinnerung
in eine stille Freude.
Man trägt das vergangene Schöne
nicht wie einen Stachel,
sondern wie ein kostbares Geschenk in sich.
(Dietrich Bonhoeffer)

So sollte es sein....
__________________
Meine Maus:
Diagnose Kleinzeller im Februar 2012, uns für immer verlassen im April 2013, ich liebe und vermisse Dich so sehr!
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 09.12.2013, 07:34
Benutzerbild von fraunachbarin
fraunachbarin fraunachbarin ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.11.2010
Ort: ulmer ecke
Beiträge: 1.155
Standard AW: ....ohne meine Tochter

ja, liebe flicka..
so sollte es sein und glaub mir, ganz tief in uns ist es auch so..
nur ist die trauer und der schmerz derzeit noch gewichtiger. doch zur gegebener zeit lichtet sich dieser vorhang und dieses geschenk wird immer greifbarer für uns.
schönen wochenstart für dich,
tine
__________________
MISS YOU MAMA
24.02.1944-15.10.2012
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 23.12.2013, 06:26
Flicka Flicka ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2012
Ort: Brandenburg
Beiträge: 81
Standard AW: ....ohne meine Tochter

Augen,
die nicht mehr lächeln.
Augen,
die so wunderschön sind.
Ein Lächeln,
was nicht mehr da ist.
Ein Lächeln,
dass so wunderschön war.
Ein Mensch,
der nicht mehr unter uns ist.
Ein Mensch,
der so wunderschön war.
Eine Art des Lebens,
die nicht mehr da ist.
Eine Art des Lebens,
die wunderschön war.
Dies alles steht für dich,
wunderschön bist du immer noch.
Du bist der schönste Stern am Nachthimmel,
du bist der schönste Sonnenstrahl am Himmel
und
du bist der schönste Engel im Himmel.

Mein Engelchen, heute ist Dein 20. Geburtstag und wir lieben und vermissen Dich unendlich!!!
__________________
Meine Maus:
Diagnose Kleinzeller im Februar 2012, uns für immer verlassen im April 2013, ich liebe und vermisse Dich so sehr!
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 23.12.2013, 07:17
Benutzerbild von fraunachbarin
fraunachbarin fraunachbarin ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.11.2010
Ort: ulmer ecke
Beiträge: 1.155
Standard AW: ....ohne meine Tochter

Ich umarme Dich innig an diesem schweren Tag und wünsch Dir ganz viel Kraft...
tine
__________________
MISS YOU MAMA
24.02.1944-15.10.2012
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 23.12.2013, 08:28
simi1 simi1 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.11.2011
Beiträge: 534
Standard AW: ....ohne meine Tochter

In Gedanken bei dir, liebe Flicka!

Simi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:50 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD