Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Länder und Regionen > Schweiz

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 13.03.2004, 23:25
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Diverse Krebs-Selbsthilfegruppen, Schweiz

Stiftung für Hirntumorpatienten:

Name: Fondation Lionel Perrier
Stichwort: Perrier
Adresse: Fondation Lionel Perrier
Forum Centre
Grand-Rue 3
1820 Montreux
Web: http://www.fondation-lionel-perrier.com
Zweck: Elle a pour but de soutenir et d'encourager la recherche médicale dans le domaine des tumeurs cérébrales, en particulier des oligodendrogliomes.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 16.03.2004, 21:36
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Diverse Krebs-Selbsthilfegruppen, Schweiz

Diagnose: Hautlymphome

Selbsthilfegruppe hier:

http://www.offenetuer-zh.ch/SHG/hautlymphome.htm
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 16.03.2004, 21:37
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Diverse Krebs-Selbsthilfegruppen, Schweiz

Selbsthilfegruppe Melanom

http://www.offenetuer-zh.ch/SHG/melanom.htm
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 16.03.2004, 21:38
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Diverse Krebs-Selbsthilfegruppen, Schweiz

http://www.offenetuer-zh.ch/SHG/Flyer_Melanom.htm
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 26.03.2004, 23:39
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Diverse Krebs-Selbsthilfegruppen, Schweiz

Hallo zusammen

Ich habe mich mit folgender Mail ausnahmsweise an die Krebsliga Bern gewendet.

-------- Original-Nachricht --------
Betreff: Re: Bitte an Diskussionsgruppe Krebs allgemein 16.04.04 14.00 h 16.00 h weiterleiten
Datum: Fri, 26 Mar 2004 22:09:39 +0100
Von: liselottegraf <liselottegraf@bluewin.ch>
Antwort an: liselottegraf@bluewin.ch
An: Sabine Zürcher <sabine.zuercher@bernischekrebsliga.ch>
Referenzen: <001201c41277$25ff8f10$710aa8c0@ads.bernischekrebs liga.ch>


Sehr geehrte Sabine Zürcher-Sieber

Kann ich Sie um einen Gefallen bitten? Sie leiten auch eine Diskusionsgruppe Krebs allgemein. Leider fehlt eine gesamtschweizerische Selbshilfeorganisation Krebs allgemein noch. Solche Organisationen gibt es bereits für die Kehlkopfoperierten, Brustamputierte Frauen und die Stomaträger. Ich versuche die Gründung einer solchen Organisation an zu regen. Könnten Sie dieser Gruppe die Gründung eines Selbsthilfevereins Krebs allgemein vorschlagen? Was meinen Sie dazu? Ich bitte Sie meine Adresse inklusive meiner Mailadress, bei Interesse, den Gruppenmitgliedern mit zu teilen. Bitte teilen Sie den Mitgliedern auch die Mailadressen der Maillisten Diagnose Krebs kaempfgr-owner@groups.aol.com und http://de.groups.yahoo.com/group/Kre...offeneSchweiz/

Vielen Dank im voraus.

Mit freundlichen Grüssen

Liselotte Graf
Hörnlistrasse 2
8575 Bürglen
Tel. 071 630 02 88

Hier kommt ein interessanter Link zum Thema Krankschreibung in
Deutschland http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/7/0,1872,2112999,00.html.

Was haltet Ihr davon?

Tschüss
Liselotte
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 31.03.2004, 00:21
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Diverse Krebs-Selbsthilfegruppen, Schweiz

Das Forum Lungenkrebs ist die erste schweizerische Selbsthilfegruppe für Lungenkrebs Erkrankte (Krebs der Atemwege inkl.Zungengrundkrebs etc.) und deren Angehörigen und wurde offiziell am 11.2.2004 in Basel gegründet.

MTIGLIEDSCHFT FÜR BETROFFENE UND ANGEHÖRIGE IST GRATIS

Wird im Handelsregister eingetragen.

Verfügt über einen wissenschaftlichen Beirat bestehend aus Onkologen, Thorax-Chirurgen, Onko-Psychologen, Radio-Onkologen, Pneumologen, Ernährnungsberater,Physiotherapeuten und viele mehr.

Leiter des wissenschaftlichen Beirats:

Dr. med. M. Pless OA, Departement der inneren Medizin Onkologie, Kantonsspital Basel

Kontaktadresse ist:

Postfach 418
4142 Münchenstein

Tel. 0041 079 - 781 05 53
e.Mail forum.lungenkrebs@gmx.ch

Homepage noch nicht in Betrieb (in Vorbereitung)
Kontaktpersonen siNd Liz und Willy Isler

Nächstes Treffen:

24.3.2004 um 17.00 Uhr im 8. Stock des kantonsspitals basel Treffpunkt Warteraum Onkologie

Thema des Vortrags und Diskussionsabend:

Psychologische Aspekte

"Dauer-Ausnahmezustand - Vergnügungspark (NON-STOPP-Achterbahn)im eigenen Haushalt"
Der Umgang mit den ewigen psychischen Hochs und Tiefs.

Herr Prof. Dr. Kiss
Leiter Bereich Medizin, Abteilung für Psychosomatik

Im Anschluss gemütlicher Erfahrungsaustausch
Falls Interesse vorliegt eine kurz Mail oder Tel.

Freuen uns auf alle die interessiert sind (Erkrankte und Angehörige!)

Bis bald

Eure Liz und Willy Isler im Namen des Vorstandes

Wir freuen uns auf Meldungen von guten Links, Bücher, Adressen etc. Bitte mailen oder in den entsprechenden Thread schreiben.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 31.03.2004, 21:15
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Diverse Krebs-Selbsthilfegruppen, Schweiz

Sehr geehrter Herr Isler

Danke für den Tipp. Darf ich ihn weiterleiten?

Tschüss
Liselotte
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 08.04.2004, 21:21
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Diverse Krebs-Selbsthilfegruppen, Schweiz

Eine Selbsthilfegruppe in Zürich trifft sich jeden ersten Dienstag im Monat um 19.15 Uhr
im Zentrum Klus, Asylstrasse 130 im Musikraum.
Teilnehmer sind Patienten und Angehörige, betroffen von Brust-, Lungen-, Darm-, Blasen-Krebs etc.
Gruppenmitglieder suchen auch Kontakt zu weiteren Patienten, die an Lymphom-/Non Hodgkin-Krebs leiden.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 08.04.2004, 22:11
liselottegraf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Diverse Krebs-Selbsthilfegruppen, Schweiz

Sehr geehrte Karolus

Habt Ihr auch interesse an einer Betroffenen aus dem Kanton Thurgau, die an einem medulären Schilddrüsenkarzinom leidet? Das wäre ich.

Vielen Dank im voraus.

Mit freundlichen Grüssen
Liselotte
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 05.05.2004, 22:15
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Diverse Krebs-Selbsthilfegruppen, Schweiz

Schweizer Selbsthilfegruppe für Krankheiten der Hypophyse
Postfach 529
3004 Bern

Habt Ihr die Diagnose Prolaktinom oder Kraniopharyngeom / oder Cushing Syndrom / oder Morbus Addison/ oder Empty Sella Syndrom/ oder Diabetes insipidus/ oder Akromegalie/ oder Kallmann Syndrom / oder Hypophysitis, dann seid Ihr bei uns herzlich willkommen

http://www.shg-wegweiser.ch/
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 14.06.2004, 23:42
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Diverse Krebs-Selbsthilfegruppen, Schweiz

Öffentlicher Vortrag

Lungenkrebs

Neue Krebsforschungserkrenntnisse vom International Cancer Congress New Orleans von Anfang Juni 2004 werden im Vortrag vermittelt

Referent: Dr. med. M. Pless Onkologe, OA Kantonsspital Basel
Podiumsdiskussion mit Betroffenen

Datum: Mittwoch 23.6.2004 um 19.00 Uhr
Ort: BAZ (Basler Zeitung) am Aeschenplatz
in Basel
Eintritt Gratis
Freitag 18.6. Artikel in der Basler Zeitung zum Thema Lungenkrebs
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 27.06.2004, 21:23
Ladina Ladina ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2004
Ort: Ostschweiz
Beiträge: 914
Standard Diverse Krebs-Selbsthilfegruppen, Schweiz

Wenn ein Kind Krebs hat
Kinderkrebsinfo Schweiz
http://www.kinderkrebsinfo.ch/toolbar/kinderkrebs.asp
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 28.09.2004, 08:28
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Diverse Krebs-Selbsthilfegruppen, Schweiz

ich habe den Befund Krebs am Zwerchfell und grosse Angst wer kann mich da weiter beraten und Mut geben danke evaname@domain.de
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 29.09.2004, 00:34
Benutzerbild von Su
Su Su ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.03.2004
Ort: Schweiz, Berner Oberland
Beiträge: 907
Standard Diverse Krebs-Selbsthilfegruppen, Schweiz

Liebe Eva
kann Dir auch nicht weiterhelfen, frag mal auf der Krebsliga.
Aber in allererster Linie solltest du halt deinen Arzt löchern mit Fragen, dafür ist er da!
Wünsche Dir alles Liebe und Gute
Su
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 30.12.2004, 03:14
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Diverse Krebs-Selbsthilfegruppen, Schweiz

Survivors
Junge Erwachsene mir Kinderkrebs Erfahrung

Kennenlernen, Erfahrungsaustausch, Projekte, Meetings,

Wir sinde eine kleine Gruppe und geniessen es uns ab und zu gemütlich irgendwo zu treffen. Wir können auch beratende oder andere Funktionen ausüben, doch das entwickelt sich erst langsam, wir sind offen für neues! Interessiert? Scheu dich nicht mit jmd. von uns in Kontakt zu treten!

Each Day is a present, wake up and live your dreams!

http://www.survivors.ch.vu
survivors@gmx.ch
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
neue diagnose vom 16.12.04 - krebs Brustkrebs 26 29.12.2004 18:12
Keine Atempausen f. d. Krebs - richtig o. nicht? Brustkrebs 3 28.09.2004 05:48
Tagebuch von Peter.F. peter feldkamp Hodenkrebs 0 28.08.2004 12:51
Selbsthilfegruppen Schweiz? Brustkrebs 1 02.04.2002 23:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:35 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD