Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Brustkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #151  
Alt 02.09.2009, 23:04
Benutzerbild von Jule66
Jule66 Jule66 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2009
Ort: Region Hannover
Beiträge: 4.037
Standard AW: Brustkrebs, es hat mich erwischt

Hallo Tanja,

ich wünsche Dir für Freitag alles alles gute!!!!!!!!!!!!!
Das Du die Letzte!!!!!!!!!! gut schaffst,mit wenig NW.
hast Du den Sekt schon kalt gestellt?
Langsam wieder hüftschwingende Grüße,Jule
__________________
"Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will."
Albert Schweitzer
Mit Zitat antworten
  #152  
Alt 02.09.2009, 23:31
Benutzerbild von suze2
suze2 suze2 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2007
Ort: österreich
Beiträge: 2.512
Standard AW: Brustkrebs, es hat mich erwischt

hallo tanja und alle, schaue gerade rein hier und na klar, ich trinke in kreta einen retsina auf dich, denke mittwoch bist du wieder fit. ich denke an dich!
alles liebe
suzie
__________________
seit 2005 bin ich ein angsthase
Mit Zitat antworten
  #153  
Alt 03.09.2009, 08:10
Benutzerbild von sabsimarie
sabsimarie sabsimarie ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 24.04.2009
Ort: BVB Stadt :-)
Beiträge: 937
Standard AW: Brustkrebs, es hat mich erwischt

Guten Morgen, liebe Hüflus,


bin wieder da und es kann wieder hüfteschwingend losgehen.
Jetzt kann ich das Thema Chemo hoffentlich abhaken. Essen kann ich noch nicht so gut. ( habe gestern abend versucht, Schokolade zu essen, Schmeckt nicht )
Drei Kilo abgenommen, aber es reicht noch zum Hüfte schwingen. Um mein Wunschgewicht zubekommen, müßten noch 10 Kilo runter. Aber das geht glaub ich nur ohne Schokolade, oder?
Kennt jemand von euch eine Süßigkeiten-Diät? Das wäre doch etwas. Die würde ich schaffen
Habe heute einiges auf meiner Liste stehen, wegen des Geburtstages. Aber bekomme auch viel Hilfe von der Familie und von Freunden.

Hallo Jule, hoffe es geht dir auch wieder besser.
Knochenschmerzen und Hitzewellen habe ich auch immer. Mußte diese Neulasta spritzen und die sorgt bei mir für Knochenschmerzen.

Hallo Tanja,
ich bin morgen in Gedanken bei dir.

Bin mal gespannt, ob du die Hüften dort schwingen läßt. Ich war ja zu feige.

Mache morgen für dich einen Anti-Nebenwirkungstanz ( gibt ja auch Regentänze). Kann auch noch dazu singen, so in Etwa:
Hoch mit dem rechten Bein,
Nebenwirkung lassen sein,
dann hoch mit linken Bein,
Tanja wird schnell wieder munter sein.

Kann nur sein, das bei meinem Gesang dann auch noch Regen kommt.

Ich kann dir auf jedenfall Mut machen, wenn du die Anderen bisher gut verpackt hast, wird die Letzte auch nicht schlimmer.
Bei mir war es auf jedenfall so.

Sei umarmt
Sabine
Mit Zitat antworten
  #154  
Alt 03.09.2009, 13:59
Tanja1968 Tanja1968 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 07.05.2009
Ort: Thüringen
Beiträge: 2.019
Standard AW: Brustkrebs, es hat mich erwischt

Hallo Mädels,

na bei euren Wünschen kann morgen ja nix mehr schief gehen...

Ob ich meine Hüften schwinge, weiß ich noch nicht, denn eigentlich wollte ich es mir mit meinem Lieblingsdoc nicht verscherzen! Bin mir nämlich sicher, dass der bei meinen Hüften auf und davon rennen würde .
Und schließlich brauche ich ihn noch ein Weilchen.

Schokodiät hört sich super an! Bin sofort dabei! Meine 10kg, die ich auch zuviel habe, gehen wir dann mal gemeinsam an, was meinst du, Sabine?
Im Zusammenhang mit meiner Studie nehme ich noch an einem Diätprogramm teil - mal gespannt, was die zu dem Vorschlag mit der Schokodiät meinen.

So, nun werde ich mal meine Hunde bewegen und dann langsam mein Köfferchen packen.
Wünsche euch noch schöne Tage und eine schöne Feier, Sabine! Es gibt bestimmt Schokokuchen, oder????

Gassi gehende Grüße
Tanja
Mit Zitat antworten
  #155  
Alt 04.09.2009, 08:21
Benutzerbild von sabsimarie
sabsimarie sabsimarie ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 24.04.2009
Ort: BVB Stadt :-)
Beiträge: 937
Standard AW: Brustkrebs, es hat mich erwischt

Hallo Tanja,

bin heute in Gedanken bei dir.
Immer daran denken: Es ist die Letzte


Sabine

Geändert von gitti2002 (05.08.2011 um 15:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #156  
Alt 04.09.2009, 13:43
Benutzerbild von Jule66
Jule66 Jule66 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2009
Ort: Region Hannover
Beiträge: 4.037
Standard AW: Brustkrebs, es hat mich erwischt

Hallo ihr Lieben,

war soeben 1Stunde spazieren/walken.Und heute ist Tag2,wo ich nicht-gar nicht-rauche!
Bin ziemlich stolz auf mich -so solls bleiben.

Liebe Tanja,ich denke an Dich,jetzt um die Zeit müßtest Du es schon geschafft haben.
Die Letzte-herzlichen Glückwunsch auch von mir.
Bei Deinem Diätprogramm möchten wir mitmachen liebe Tanja.frag mal,ob man da noch reinrutschen kann

Liebe grüße,Jule
__________________
"Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will."
Albert Schweitzer
Mit Zitat antworten
  #157  
Alt 04.09.2009, 15:31
Benutzerbild von sabsimarie
sabsimarie sabsimarie ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 24.04.2009
Ort: BVB Stadt :-)
Beiträge: 937
Standard AW: Brustkrebs, es hat mich erwischt

Hallo Jule,


herzlichen Glückwunsch zu zwei Tagen nicht rauchen.

Ich habe das noch irgendwann vor mir. Wollte mir das während der Chemo nicht auch noch antun. Habe aber im Kreise meiner großen Familie versprochen, das spätestens nächstes Jahr Schluß ist.


Habe gerade einen Anruf bekommen Leucos niedrig, muß Montag wieder hin.
Nehme ja schon Antibiotika. Hoffe sie steigen wieder.

Hallo Tanja,


gehe davon aus, das du die Letzte hinter dir hast.

Herzlichen Glückwunsch

Natürlich gibt es am Sonntag Schokoladenkuchen.


Schoko schmatzende Grüße

Sabine
Mit Zitat antworten
  #158  
Alt 05.09.2009, 16:02
Nikoschino Nikoschino ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 1
Standard AW: Brustkrebs, es hat mich erwischt

Hallo,
ich bin neu hier und lese seit 01.09 Eure Beiträge.Ich habe Brustkrebs ,Diagnose Mammakarzinom pT3 pN1a pMo G3 L1 VO RO ERIRSO PRIRSO Mib 30% Her2neu3+
was das auch immer heist.Nach einer Fehldiagnose im Nov. 08 ( Drüsenstau) und dem plötzlichen Tod meines Mannes im Jan 09 obengenannte Diagnose im März 09. Im April Brust OP und danach 6 Chemo mit 3x FEC, 1x Docetaxel und2x Doc+Herceptin. Jetzt stehe ich vor der Bestrahlung 28x und alle 3 Wochen Herceptin.Kann mir vielleicht eine von Euch sagen, mit welchen NW ich jetzt noch rechnen muss? Ich habe schon alles durch wie Übelkeit,Knochenschmerzen,Fingertaubheit Tänen- und Nasenlaufen,Gewichtsabnahme (seit Jan 19 kg)
Ich würde mich freuen eine Nachricht zu erhalten
Nikoschino
Mit Zitat antworten
  #159  
Alt 05.09.2009, 17:34
Ines73 Ines73 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2009
Beiträge: 1
Standard AW: Brustkrebs, es hat mich erwischt

Hallo zusammen, ich wollte euch fragen, ob jemand schon Erfahrung mit Tamoxifen gemacht hat. Ich bekomme das jetzt und würde gern wissen, wasfür Auswirkungen es hat.

Danke und Alles Liebe
Mit Zitat antworten
  #160  
Alt 05.09.2009, 20:27
Benutzerbild von andile2412
andile2412 andile2412 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2007
Ort: BaWü
Beiträge: 450
Standard AW: Brustkrebs, es hat mich erwischt

Hallo Jule !

Dass du schon 3 Tage nicht geraucht hast, ist echt super!!! Weiter so...! Ich habe ab dem Tag meiner OP (03.12.07) nicht mehr geraucht - frag mal, wie stolz ich auf mich bin!!! Eigentlich war es überhaupt nicht schwer... hätte ich nie gedacht - und dass ich mal sage: "Igitt, mir wird schlecht wenn ich nur an eine Zigarette denke!" Ich hoffe, dass ich nie wieder mit diesem Mist anfange... und das wünsche ich dir auch !!! Lass es sein...

Drück dir die Durchhalte-Daumen, LG Andrea.
__________________
Hoffnung ist die Fähigkeit, die Musik der Zukunft zu hören.
Glaube ist der Mut, in der Gegenwart danach zu tanzen.
Und Glück ist die gute Fee, die aufpasst, dass wir dabei nicht ins Stolpern geraten. (Peter Kuzmic)
Mit Zitat antworten
  #161  
Alt 05.09.2009, 21:14
Tanja1968 Tanja1968 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 07.05.2009
Ort: Thüringen
Beiträge: 2.019
Standard AW: Brustkrebs, es hat mich erwischt

Hi Jule,

lese gerade erst jetzt, dass du joggen gehen willst (so ein Chemohirn macht es einem nicht leicht... ). Finde ich toll!
Du inspirierst mich, mein Walking auch wieder aufzunehmen. Mit dem Joggen hat es bei mir nicht so geklappt - bin über meine eigenen Füße geflogen !!!!
Lass uns wissen, wie es mit dem Joggen geklappt hat!

Inspirierte Grüße
Tanja
Mit Zitat antworten
  #162  
Alt 05.09.2009, 21:20
Benutzerbild von Jule66
Jule66 Jule66 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2009
Ort: Region Hannover
Beiträge: 4.037
Standard AW: Brustkrebs, es hat mich erwischt

Hi,
bin wieder da.Mensch,bin ich unfit!!!!!!!!!!!!!
2Minuten joggen,2Minuten gehen,das ganze 5Mal,mehr war nicht drin.
Bin völlig fertig,aber froh,es getan zu haben.wenn ich das jetzt regelmäßig mache,dann wird das auch besser.
Also-Fensterputzen,nee laß mal.Ich stricke doch schon für meine Kinder,da muß ich doch nicht auch Fenster putzen????????????????
Liebe Grüße,JULE
__________________
"Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will."
Albert Schweitzer
Mit Zitat antworten
  #163  
Alt 06.09.2009, 13:51
Benutzerbild von suze2
suze2 suze2 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2007
Ort: österreich
Beiträge: 2.512
Standard AW: Brustkrebs, es hat mich erwischt

hey tanja, hallo alle,
bin leider nicht auf urlaub, weil sich mein schatz den arm gebrochen hat und operiert werden musste.
jule, joggen, naja, für den anfang ist das doch gut.
hulo hopp reifen, hab ne freundin, die damit regelmäßig trainiert. mir rutscht er in die kniekehlen.
einen lieben gruß und tanja, wie gehts dir? letzte chemo gut wergesteckt?
suzie
__________________
seit 2005 bin ich ein angsthase
Mit Zitat antworten
  #164  
Alt 07.09.2009, 14:27
Benutzerbild von Jule66
Jule66 Jule66 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2009
Ort: Region Hannover
Beiträge: 4.037
Standard AW: Brustkrebs, es hat mich erwischt

Hallo ihr Lieben,

wie gehts Euch denn so?Liebe Sabine,hast Du gestern schön Geburtstag gefeiert?Deinen?
liebe Tanja,wie gehts Dir?Denk dran,das war die LETZTE!
Ich bin immer noch Nichtraucher,halte mich wacker.
Mit dem Sportlen ,das ist echt ne Qual für mich.Ich habe keine Kondition mehr,echt ätzend.Aber ich lass es langsam angehen-vielleicht doch lieber Hüftschwung üben...
Euch alles Gute,Liebe Grüße,Jule
__________________
"Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will."
Albert Schweitzer
Mit Zitat antworten
  #165  
Alt 08.09.2009, 19:58
Tanja1968 Tanja1968 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 07.05.2009
Ort: Thüringen
Beiträge: 2.019
Standard AW: Brustkrebs, es hat mich erwischt

Hallo meine Lieben,

melde mich auch mal wieder aus meinem Chemonebel zurück. Bin noch leicht derangiert, rapple mich aber langsam wieder auf .

Zitat:
Suze:
bin leider nicht auf urlaub, weil sich mein schatz den arm gebrochen hat und operiert werden musste.
Schöner Mist! Richte Herrn W. doch bitte liebe Grüße und schnelle Genesung aus!!! Ein Gutes hat es aber doch - du bleibst uns nahtlos erhalten...

Zitat:
Jule:
2Minuten joggen,2Minuten gehen,das ganze 5Mal,mehr war nicht drin
Na, da bist du meinem aktuellen Fitnessstand um Meilen voraus! Ich schaffe momentan den Gang zum Einkaufen kaum und komme mir vor wie geschätzte 100 Jahre . Bin ziemlich gefrustet und hoffe, dass sich das mal wieder ändern wird. Mach weiter so mit dem Nichtrauchen! Wir drücken alle die Daumen.

Zitat:
Sabine:
bin wieder fit und melde mich hüftschwingend zurück.
Genau so ist´s recht. Habe schon befürchtet, dass du darniederliegst! Cool, dasss die Feier ein voller Erfolg war! Beneide euch um den Schokokuchen....

Bin gerade auch ausquartiert worden. Renovieren unser Haus und ich musste mit den Hunden zu einer Freundin ziehen, die gerade in Urlaub ist. Sitze auch an ihrem Computer.
Sag mal, Sabine, hat man dich schon auf die AHB angesprochen? Mich noch nicht. Wir haben bereits Anfang März Urlaub zwischen Weihnachten und Neujahr gebucht. Muss ich den nun an den Nagel hängen? Ist bei mir auch wegen der Hunde- und Kinderbetreuung eine Frage der Organisation. Wieweit im Voraus erhält man da denn Bescheid?

Aber jetzt wird erst mal gefeiert - es war die letzte Chemo!!!
Nun können die Häärchen wieder wachsen (obwohl ich sie an manchen Stellen gar nicht vermisse....) und der Hüftschwung kann losgehen.
Jule, das schaffst du auch noch!

Hoffe, bald wieder von euch allen zu hören!!!!!
Wieder zu Kräften kommend hoffende Grüße
Tanja
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
tina41


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:01 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD